Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Schweizer Feiertag 2017

Schweizer Feiertag 2017

Unser Stadtfest findet statt vom 23. bis 26. Juni 2017.

Hier geht's zum Info-Flyer 2017 den Sie sich als pdf-Datei herunterladen können.

Die Geschichte des Stadtfestes geht auf den Schweizer- oder Schwabenkrieg von 1499  zurück, in welchem Stockach von den Eidgenossen belagert wurde. Glücklicherweise eine erfolglose Belagerung über deren Freude und Dank man eine Feier abhielt. Man zelebrierte eine Andacht, dass man alles unbeschadet überstanden hatte und meist endete dieser festliche Akt mit einem feucht fröhlichen Gelage. Im Laufe der Jahrhunderte entwickelte sich dann das Stadtfest, der Stockacher Schweizer Feiertag.

Feiern Sie mit und uns genießen Sie tolle Stunden in unserer Stadt.

Festbeginn wird in diesem Jahr am Freitag, 23. Juni um 19 Uhr sein.

Papies Pumpels wird als musikalischer Leckerbissen das Festwochenende eröffnen.
VERRÜCKT  NACH SCHLAGER... und das quer durch alle Altersklassen: Da rockt der Enkel mit der Oma! Die "Gigs" schlagen im wahrsten Sinne des Wortes direkt beim Publikum ein. Alle lassen bei den Pumpels „5 mal g’rade sein“ und pumpeln mit. Was kann schöner sein?
Egal ob bei unzähligen Veranstaltungen in der Bodenseeregion, bei Konzerten in der restlichen Republik, ja sogar bei unseren Fernsehauftritten - versprühen sie Gute Laune und heizen dem Publikum ordentlich ein. Und bei einer nicht unerheblichen Anzahl von Menschen haben sie sogar ein schlummerndes, bisher nicht erkanntes Schlagerherz entflammt. Wer’s nicht glaubt, der kommt einfach mal auf das nächstes Konzert und pumpelt kräftig mit.

Am Samstag, 24. Juni

…wird der traditionelle Straßenmarkt mit bis zu 200 Markständen Besucher in die Stadt locken. Der Straßenmarkt ist von
10 – 18 Uhr angesetzt, die Bühnenprogramme enden zwischen 22 und 24 Uhr.
Top-Acts auf den Bühnen sind die Joe Cocker Inspiration Band auf der Bühne am Gustav-Hammer-Platz und die Band CrossAge auf der Bühne am Marktplatz. Ein Blasmusik-Platz mit Abendprogramm wird in der Goethestraße zum Verweilen einladen. Gekrönt wird der Samstagabend mit einem Feuerwerk.

Am Sonntag, 25. Juni

… begeistert das Quartett „La Finesse“  …in Amerika im Bürgerhaus

Segeln Sie mit LA FINESSE unter den Klängen von Edvard Grieg “Aus Holbergs Zeit“ über den Teich in das Land, das Antonin Dvorak als Professor vier Jahre lang besuchen durfte, genießen Sie „Summertime“ von Gershwin, die schönsten Melodien aus der „West Side Story“ von Leonard Bernstein und schleichen Sie mit Paulchen Panther durch New York auf den Spuren von Leroy Andersons zauberhaften Filmmelodien wie „The Typewriter“. Haben Sie Ihren Colt auch nicht vergessen? Den brauchen Sie dann zum Besuch des Wilden Westens, wenn es heißt “Spiel mir das Lied vom Tod“ im „High Noon“ auf der Ranch von der Familie Cartwright. Beim großen Showdown wird alles wie in Amerika üblich noch größer und aufregender: Denn wenn musikalische Highlights wie „Also sprach Zarathustra“, die Toccata von Bach, Carmina Burana oder „Die Fünfte“ von Beethoven mit E-Bass, Gitarre und Drums zusammenkommen, entsteht eine mitreißende Show, die restlos begeistert. Edel, rockig und auf höchstem Niveau!
LA FINESSE-Konzerte und Shows sind spektakuläre Bühnenerlebnisse, getragen von solistischer Virtuosität, einzigartigem Streichquartettsound und modernen Arrangements. Mit Charme, Können und Witz ziehen die vier FINESSEN ihr Publikum in den Bann. Mal präsentieren sie sich als Sinfonie- oder Filmorchester, mal als Zigeuner- oder sogar als Rockband, unterstützt von Drums, E-Gitarre und E-Bass.
Mutig und facettenreich setzen sie das musikalische Erbe großer Komponisten wie Brahms, Mozart oder Beethoven in einen neuen Kontext und schlagen epochenübergreifend die Brücke bis hin zu Titelmelodien aus Kino und TV – ein emotionales Klangerlebnis der Extraklasse. NZ
Alle musikalischen Interpretationen mit Elementen aus Rock, House, Dubstep und Electro wurden eigens von und für LA FINESSE arrangiert und verleihen dem Quartett seinen unverwechselbaren Sound.
Tickets gibt's hier

Während des gesamten Festwochenendes wird bis einschließlich Montag ein großer Vergnügungspark auf dem Festplatz Dillstraße mit attraktiven Fahrgeschäften das Programm ergänzen. Die Ausflugsfahrt in die Schweiz darf natürlich nicht fehlen. So geht es in diesem Jahr zu den Rosenwochen nach Bischofszell (leider ausgebucht). Für die „Kleinen Stockacher“ wird ebenfalls am Montag um 10 + 15 Uhr wieder ein Kindertheater angeboten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und heißen Sie herzlich Willkommen!

Weitere Infos im Kulturzentrum "Altes Forstamt", Salmannsweilerstraße 1, 78333 Stockach
Tel. 07771/802-300, tourist-info(@)stockach.de

Veranstaltungskalender

Den kompletten Veranstaltungskalender der Stadt Stockach finden Sie hier.

Weitere Informationen

Kontakt Tourist-Info

Tourist - Info Stockach
Kulturzentrum Altes Forstamt
Salmannsweilerstraße 1
78333 Stockach
+49 7771 802-300
+49 7771 802-311
tourist-info(@)stockach.de

Öffnungszeiten

  • Montag bis Freitag
    9:00 Uhr bis 12:00 Uhr
    14:00 Uhr bis 17:00 UHr
  • Samstag
    10:00 Uhr bis 13:00 Uhr