Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen

Zeitraum

Kategorie

Fotografieren - aber richtig Fotokurs für Anfänger

24.03.2019
10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
vhs Landkreis Konstanz e.V.
vhs Stockach
78333 Stockach
Sonstiges

Was macht ein gutes Foto aus und wie mache ich es? Die Teilnehmer erlernen in dem zweitägigen Kurs Grundlagen der Fotografie in Theorie und Praxis. Fachbegriffe wie Blende, Brennweite, Belichtung werden erklärt und mit Übungen näher gebracht. Ferner lernen die Teilnehmer sinnvolle und ästhetische Bildkompositionen kennen. Anhand eines kostenlosen Computerprogramms werden einfache Techniken der Bildbearbeitung aufgezeigt

Bilderbuchkino ab 4 mit "Helga legt die Gockel rein" von Dorothy Palanza

Bilderbuchkino ab 4 mit "Helga legt die Gockel rein" von Dorothy Palanza

25.03.2019
15:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Stadtbücherei Stockach
Stadtbücherei, Salmannsweilerstraße 1, 78333 Stockach
78333 Stockach
Jugend, Sonstiges, Stadtbücherei, Stadtbücherei-Veranstaltungen

Helma hat die allerbesten Ideen! Auf Helmas Bauernhof gibt es einen neuen Hahn. Und der geht allen Tieren ziemlich auf den Wecker. Nicht nur, dass er morgens viel zu laut kräht - er will auch noch Antons Hundehütte in Besitz nehmen und Helma verbieten, mit ihrer besten Freundin Luise zu spielen. Das lassen die Tiere sich nicht gefallen! Und es geht drunter und drüber, bis Helma schließlich einen richtig guten Einfall hat …

Alter: ab 4 Jahren, Kosten: 1 €, Anmeldung: Stadtbücherei Stockach, 07771 802-300

100 Jahre Frauenwahlrecht

100 Jahre Frauenwahlrecht

26.03.2019
20:00 Uhr
Bücher am Markt Stockach
Bücher am Markt, Hauptstraße 34, Stockach
Vortrag, Sonstiges

Frauen sorgen – Männer arbeiten
Hat das Frauenwahlrecht zu mehr Gleichberechtigung geführt?

Vortrag und Diskussion zu „100 Jahre Frauenwahlrecht“
26. März 2019,
19 Uhr Einlass : ein Schlückchen - zwei Häppchen - drei Schwätzchen
20 Uhr Beginn mit der Landtagsabgeordneten Dorothea Wehinger

Dorothea Wehinger, Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Singen/Stockach und frauenpolitische Sprecherin im Landtag geht in ihrem Vortrag anlässlich „100 Jahre Frauenwahlrecht“ der Frage nach, was sich verändert hat und wo wir heute in der Gleichberechtigung stehen.
„Ob in Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft – Frauen sind in den Führungspositionen immer noch in der Minderzahl. Wollen oder können die Frauen nicht – oder woran liegt das?
Darüber wollen wir im Anschluss zum Vortrag diskutieren“

Für unsere Vorbereitungen bitten wir um Voranmeldung:
per mail: buecher-am-markt@t-online.de
per Telefon: 07771 916192 oder: 0176 37855090

Bücher am Markt I Hauptstraße 34 I 78333 Stockach I

www.buecherstufen.de

Eintritt frei

Sitzung Planungsausschuss

Sitzung Planungsausschuss

27.03.2019
18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Großer Sitzungssaal
Sitzungstermine
Lesung: Franz Keller

Lesung: Franz Keller

27.03.2019
18:00 Uhr
Ringhotel zum Goldenen Ochsen
Ringhotel zum Goldenen Ochsen, Zoznegger Strasse 2, Stockach
Vortrag, Sonstiges

Franz Keller ist eine Legende. Er hat sein Handwerk als Koch bei Paul Bocuse gelernt und war einer der ersten Sterneköche Deutschlands. Doch schon Ende der 1990er Jahre verabschiedete er sich von der übertriebenen Sterne-Jagd und verfolgt seither konsequent seine eigene Philosophie: vom Einfachen das Beste.
Artgerecht und naturnah züchtet er heute die Rinder, Schweine und Hühner selbst, die er in seiner Küche verarbeitet und fordert ein radikales Umdenken: Schluss mit einer sinnentleerten Sterneküche, in der ahnungslose Kritiker das luxuriöse Ambiente höher bewerten als die Qualität der Produkte.
Und Schluss mit einer industriellen Massenproduktion, die den Respekt vor Tieren und Pflanzen verloren hat und den Menschen krank macht.
"Franz Keller sagt, was er denkt und er tut, was er sagt. Er hat ganz einfach angefangen, die Welt für sich und seine Gäste zu verändern." Eckart Witzigmann

Was passiert eigentlich in der Alu Stockach?

Was passiert eigentlich in der Alu Stockach?

29.03.2019
16:00 Uhr
UmweltZentrum Stockach e.V.
Stockach Aluminium GmbH Nenzinger Str. 17, Stockach
Treffen, Sonstiges, Führung

Führung durch den Aluminium-Recycling-Betrieb

Zeit: 16.00 bis 17.30 Uhr
Ort: Stockach Aluminium GmbH Nenzinger Str. 17, Stockach
Anm.: UmweltZentrum Stockach, Tel.: 07771/4999
Eine Anmeldung ist Voraussetzung für die Teilnahme.

Jazz & Dünnele: Little Miss Umpha & The Ragtigers

Jazz & Dünnele: Little Miss Umpha & The Ragtigers

29.03.2019
20:30 Uhr
Renner’s Besenbeiz Winkelstüble
Im Winkel 15, 78333 Stockach-Wahlwies
Konzert

In stimmungsvollem Ambiente können Sie die Füße den Takt klopfen lassen, mitschnippen und sich für den Rest der Woche stärken bzw. in das Wochenende ein“swingen“. Jazz & Dünnele hat Kultstatus. Auch wenn es voll ist: Für ein freundliches Lächeln rutscht man auch schon mal zusammen und genießt mit netten Leuten live gespielten Jazz. Einlass 19:30 Uhr, keine Reservierungen.

 

 

Baumschnittkurs

Baumschnittkurs

30.03.2019
09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
UmweltZentrum Stockach e.V.
Erlenhof, Pestalozzi Kinder- und Jugenddorf Wahlwies
Treffen, Sonstiges

Der Schnitt von Obstbäumen in der Praxis
Zeit:                9.00 bis 13.00 Uhr
Treff:               Erlenhof, Pestalozzi Kinder- und Jugenddorf Wahlwies
Leitung:           Thomas Hahn, Claudia Rinkenburger
Kosten:           25 €, beinhaltet Kursgebühr und Vesper
Anm.:              UmweltZentrum Stockach, Tel.: 07771/4999

Verkaufsoffener Sonntag

31.03.2019
Ganztägig
Handel, Handwerk und Gewerbe e.V.
Stockach - Innenstadt
Markttermine

Verkaufsoffener Sonntag

Lätare / Narrenbaumfällen

Lätare / Narrenbaumfällen

31.03.2019
05:00 Uhr
Hohes Grobgünstiges Narrengericht zu Stocken
Bürgerhaus Adler-Post, Hauptstraße 7, Stockach
Fasnachtsveranstaltung, Treffen, Sonstiges

Nach uralter Tradition wird am Sonntag Lätare am frühen Morgen um 5 Uhr durch die Althistorische Zimmerergilde der Narrenbaum gefällt.

Weitere Informationen