Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Erzieher (m/w/d)

Berufsbild

  • Individuelle Lern- und Entwicklungsbegleitung und Förderung von Kindern / Jugendlichen zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit
  • Konzeptionsentwicklung, Beobachtung und Dokumentationen
  • Zusammenarbeit mit den Eltern / Familien (Beratung / Krisenmanagement)
  • Kooperation mit verschiedenen Institutionen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Verwaltungstechnische Arbeiten

Ausbildung schulisch orientiert - Start Anerkennungsjahr ab 2021 möglich

  • Ausbildungszeit 4 Jahre
  • Voraussetzung: Mittlere Reife
  • Aufnahme an einer Fachschule für Sozialpädagogik
  • 1– 3 Jahre Vollzeitunterricht mit Praktikumstagen, Blockpraktikas und benoteten Praxisbesuchen 
  • 4. Jahr als ganzjähriges Anerkennungsjahr in einer Einrichtung der Stadt Stockach (Ausbildungsvertrag) 

Ausbildung nach PIA, dual (PIA = praxisintegrierte Ausbildung) - Ausbildungsstart erst wieder ab 2022 möglich!

  • Praxisorientierte Ausbildung mit Anschluss und Begleitung einer Fachschule für Sozialpädagogik 
  • Verkürzte Ausbildungszeit 3 Jahre 
  • Angestellte der Stadt Stockach im Ausbildungsbetrieb Kindertageseinrichtung (Ausbildungsvertrag)
  • Voraussetzung: unterschiedliche Qualifizierungsvoraussetzungen werden individuell überprüft

Allgemeine Informationen

Prüfungen und Ausbildungsabschluss

  • Staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d) Ausbildungsinhalt 
  • Pädagogik, Gestaltung von Erziehung und Betreuung, Psychologie 
  • Kinder- und Jugendliteratur, Spiel, Jugendrecht, Kooperation mit Institutionen, Zusammenarbeit mit Eltern, Förderung von Entwicklung und Bildung der Kinder, Musikerziehung, Religion, Ethik, Gesundheitslehre, Kreativität, Deutsch, Englisch

Ausbildungsinhalt

  • Pädagogik, Gestaltung von Erziehung und Betreuung, Psychologie 
  • Kinder- und Jugendliteratur, Spiel, Jugendrecht, Kooperation mit Institutionen, Zusammenarbeit mit Eltern, Förderung von Entwicklung und Bildung der Kinder, Musikerziehung, Religion, Ethik, Gesundheitslehre, Kreativität, Deutsch, Englisch

Vergütung

  • BAföG möglich 
  • Entgelt für das Anerkennungsjahr nach TVPöD, Stand 2020 – 1.602,02 € brutto 
  • Vergütung PIA nach TVAöD, Stand 2020 – 1.140,69 € brutto, jährlich steigend
  • Erholungsurlaub Anerkennungsjahr 30 Tage
  • Erholungsurlaub PIA 30 Tage

Sonstige Leistungen

  • Während der Ausbildung steht dem Auszubildenden besonders geschultes Personal / Ausbilder als Begleiter und Förderer zur Seite 
  • PIA: 3 Tage Sonderurlaub im letzten Jahr für Prüfungsvorbereitung
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Leistungsorientierte Bezahlung

Weiterbildungsmöglichkeiten 

  • Erwerb der Fachhochschulreife während der Ausbildung
  • Studium: Bachelor / Master

Bewerbung

Es sind mindestens 2 Bewerbungen erforderlich

  1. Bei der ausgewählten Fachschule die Bewerbungsunterlagen einreichen.
  2. Bewerbung für das Anerkennungsjahr über die Kontaktdaten der Stadtverwaltung.
    Bewerbungsschluss bei der Stadt Stockach für das Anerkennungspraktikum: 01. Oktober 2020
  • Bewerbung für die Praxistage (schulisch orientierte Ausbildung) direkt in den Einrichtungen der Stadt Stockach.
 

Nach der Ausbildung

Mögliche Arbeitsfelder

  • Kinderkrippen
  • Kindergärten, Kindertagesstätten 
  • Schülerhort
  • Außenwohngruppen für Jugendliche
  • Jugendhäuser
  • Grundschulförderklassen
  • Behinderteneinrichtungen

Verdienstmöglichkeiten

  •  Es gilt der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Dieser regelt Bezahlung, Urlaub und leistungsorientierte Bezahlung. 
  • Berufsanfänger erhalten zurzeit einen Monatsverdienst von ca. 2.500 € brutto.

Aufstiegsmöglichkeiten

  • Leitung einer Kindertageseinrichtung

Weitere Informationen

Kontakt Ausbildung

Stadt Stockach
Adenauerstraße 4
78333 Stockach
+49 7771 802-157
ausbildung(@)stockach.de

Ausbildungsleiterin: Sonja Wochner

Bewerbung an

Stadt Stockach
Personalamt
Adenauerstraße 4
78333 Stockach
personalamt(@)stockach.de

Fachschulen für Sozialpädagogik

Mettnau-Schule
www.mettnau-schule.de

Marianum Hegne
www.marianum-hegne.de 

Fritz-Erler-Schule Tuttlingen
www.fes-tuttlingen.de 

Justus von Liebig Schule Überlingen
www.jvls-ueberlingen.de