Stockach (Druckversion)
Artikel vom 29.09.2020

aktuelle Informationen - Corona

Allgemeinverfügung des Landratsamtes Konstanz, gültig ab 03.11.2020

Verschärfung der Maßnahmen zur Verhütung der Verbreitung des Coronavirus (SARS-CoV 2)
1. Die Allgemeinverfügung des Landratsamtes Konstanz zur Eindämmung und Bekämpfung der weiteren Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus SARS-CoV-2 vom 26. Oktober 2020 wird aufgehoben und durch die folgende Verfügung ersetzt.

Allgemeinverfügung des Landratsamtes, gültig ab 03.11.2020

Anlaufstellen bei Covid-19-Verdacht im Landkreis Konstanz

Bei Anzeichen einer Coronavireninfektion gilt folgendes Vorgehen:

  • Patientinnen und Patienten mit Beschwerden wenden sich unbedingt per Telefon an ihren Hausarzt. Personen ohne Hausarzt oder wenn der Hausarzt keine Abstriche vornimmt, wenden sich an die Corona-Schwerpunktpraxen. Letztere sind gelistet auf der Homepage der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg: www.kvbawue.de/praxis/qualitaetssicherung/corona-schwerpunktpraxen-csp/
  • Patientinnen und Patienten ohne Beschwerden, insbesondere Personen, die über die Corona- Warn-App kontaktiert wurden, Reiserückkehrer, Lehrer oder Erzieher sowie Kontaktpersonen, die über das Gesundheitsamt vermittelt werden, wenden Sich an die Abstrichzentren in den Kliniken in Konstanz (Altbau) oder Singen (altes Pförtnerhaus). Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Freitag von 12 bis 16 Uhr. Eine Terminvereinbarung ist unter der Nummer 07531 800-2480 möglich. Weitere Infos hierzu gibt es unter www.LRAKN.de/coronavirus

An Wochenenden und Abenden gilt Folgendes:

  • Patientinnen und Patienten mit leichten Beschwerden müssen die Quarantänemaßnahmen einhalten und wenden sich am nächsten Arbeitstag an ihren Hausarzt.
  • Patientinnen und Patienten, die aus gesundheitlichen Gründen nicht auf den Arztbesuch am nächsten Arbeitstag warten können, wenden sich an den Ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Telefonnummer 116 117.

Es gilt unbedingt zu beachten: Krankenhäuser und die Notfallpraxen sind keine Anlaufstellen für Corona-Abstriche. Symptomatische Personen und Covid-19-Verdachtsfälle dürfen sich nicht ohne vorherige telefonische Anmeldung an den Hausarzt, die Abstrichzentren, die Corona-Schwerpunktpraxen oder ähnliches wenden.

Allgemeinverfügung des Landratsamtes Konstanz

Am Samstagabend, 24.20.2020 überschritt der Landkreis Konstanz den kritischen Wert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche. Die sogenannte 7-Tage-Inzidenz lag am Samstagabend laut Landesgesundheitsamt bei 52. Aufgrund dieser Entwicklung hat das Landratsamt eine Allgemeinverfügung zur Eindämmung und Bekämpfung der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus erlassen.

Zu den Maßnahmen gehören unter anderem eine Sperrstunde sowie ein generelles Alkoholausschankverbot für Gaststätten und Restaurants zwischen 23 und 6 Uhr des Folgetages. Weiterhin gilt eine Maskenpflicht auf Märkten. Auch bei Veranstaltungen jeglicher Art ist das Tragen einer Alltagsmaske verpflichtend, dies gilt auch für Zuschauer von Sportveranstaltungen. Zudem gilt die Maskenpflicht bei Beerdigungen, ausgenommen ist hiervon der Trauerredner während der Rede. Sollten die Infektionszahlen weiter steigen, ist in einem Folgeschritt die weitere Reduzierung von Gruppengrößen im privaten Bereich und bei Veranstaltungen unabwendbar. In Fußgängerzonen oder anderen öffentlichen Plätzen gilt die allgemeine Regel der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg: Ist der Mindestabstand von 1,50 Meter nicht einzuhalten, sind Mund und Nase zu bedecken.

Die Allgemeinverfügung des Landratsamtes Konstanz vom 26.10.2020

 

Corona-Verordnung Saisonarbeit Landwirtschaft

Am 11.09.2020 ist die neue CoronaVO Saisonarbeit Landwirtschaft in Kraft getreten. Sie enthält eine Reihe neuer Test- und Dokumentationspflichten für alle Betriebe, die Saisonarbeiter, also insbesondere auch landwirtschaftliche Erntehelfer, beschäftigen.

Hier finden Sie den Verordnungstext.

 

Informationen zu Sars-CoV-2 und die Krankheit CoViD-19

Auf der Seite des Ministeriums für Soziales und Integration Baden-Württemberg   finden Sie umfangreiche Informationen zum Erreger Sars-CoV-2 und die Krankheit CoViD-19.

Pressemitteilungen des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg

Empfehlungen des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte zur Verwendung von "Alltagsmasken"

 

----------------------------------------------------------------

Betretungsverbot für die Gemeinschaftsunterkünfte 

Das Betreten der Gemeinschaftsunterkünfte Zozmnegger Straße 30 und Goethestraße 23/1 (GU Linde) in Stockach ist für Personen, die nicht in der jeweiligen Einrichtung wohnen und polizeilich gemeldet sind bzw. nicht dort als Mitarbeiter beschäftigt sind, verboten.

Allgemeinverfügung nach § 28 Infektionsschutzgesetz - Betretungsverbot für die Gemeinschaftsunterkünfte Zoznegger Straße 30 und Goethestraße 23/1 in Stockach

   

  

Kommunikative Barrierefreiheit

Unter www.lv-gl-bw.de/corona stellt der Landesverband der Gehörlosen Baden-Württemberg e.V. laufend aktuelle Informationen (in Form von Videos in Deutscher Gebärdensprache oder mit Gebärdensprachdolmetscher/innen) über das Coronavirus zusammen.

Für die Kontaktaufnahmen mit Ärzt/innen und den Gesundheitsämtern hat der Landesverband auf seiner Website zudem eine E-Mail-/Faxvorlage erstellt. Diese soll gehörlose Menschen, die vermuten, am Coronavirus erkrankt zu sein, ermöglichen, per E-Mail oder Fax Kontakt mit der jeweiligen Stelle aufzunehmen und den Austausch relevanter Informationen erleichtern.

Faxformular für hör- und sprachbehinderte Menschen für nicht lebensgefährliche Situationen zur Kontaktaufnahme mit dem Ärztlichen Bereitschaftsdienst

Die Übersicht der Gebärdensprachdolmetscher/innen in Baden-Württemberg, sortiert nach Postleitzahlen, ermöglicht eine unkomplizierte Suche und Kontaktaufnahme: www.lv-gl-bw.de/dolmetscher/liste

Informationsbroschüren des BBK

Informationsbroschüren des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK):

„Tipps bei häuslicher Quarantäne“

„COVID-19 -Tipps für Eltern“

 
http://www.stockach.de//stadt-stockach/de/buerger-verwaltung/aktuelles-archiv/top-aktuell