Stockach (Druckversion)
Autor: Stadtmuseum Stockach
Artikel vom 15.10.2017

Sonderausstellung: "Stockach im 18. Jahrhundert. Auf der Spur einer Epoche", 40 Ansichten von Siegfried Mattes

Das Untertor von der Kirchhalde aus gesehen, © Siegfried Mattes
Das Untertor von der Kirchhalde aus gesehen, © Siegfried Mattes

Das Interesse an der Heimatgeschichte hat Siegfried Mattes bewogen, die Stockacher Altstadt nach einem genauen Lageplan digital umzusetzen und als dreidimensionales, virtuelles Modell nachzubauen. Anhand seiner Sammlung an historischem Bildmaterial konnte so das einstige Stadtbild nach der Zerstörung von 1704 rekonstruiert werden. Von computergenerierten Bildern entstanden 40 Grafiken von Einzelansichten der einstigen Wehranlagen und markanter Gebäude, die teilweise im heutigen Stadtbild fehlen. Die Ausstellung gibt so einen überraschenden Einblick, wie Stockach im 18. Jahrhundert ausgesehen haben könnte und lässt die Besucher in vergangene Welten eintauchen.

http://www.stockach.de/index.php?id=328