Stockach (Druckversion)
Autor: Stadtmuseum Stockach
Artikel vom 27.06.2018

14. August 2018 – Auf ein Glas Sekt ins Museum: Das Geheimnis der Familie Sohn – Einblicke in die Herstellung der Zizenhausener Terrakotten

Einblick in die Dauerausstellung der Zizenhausener Terrakotten
Einblick in die Dauerausstellung der Zizenhausener Terrakotten

Was ist ein Model und wozu benötigt man es? Wie lief die Fertigung der Zizenhausener Terrakotten ab? Wie gab die Familie über zwei Jahrhunderte das Wissen weiter? Genießen Sie ein Glas Sekt oder Saft während Museumsleiter Johannes Waldschütz Antwort auf diese Fragen gibt.

Anton Sohn (1769-1841) setzte vielfältige Themen in farbenfrohen Tonfiguren um und verkaufte diese in ganz Europa. Sein Lebenswerk wurde von den Nachkommen wohl gehütet und fortgeführt. Gezeigt werden mehrere einzigartige Musterfiguren der Künstlerfamilie, denen der sonst übliche Lacküberzug fehlt.

Zeit: 18 Uhr, Kulturzentrum „Altes Forstamt“

Kosten: 6 € Erwachsene, 3 € Schüler/Jugendl., (1 € Rabatt mit Gästekarte)

Anmeldung: Tickets unter www.tickets.stockach.de oder im Alten Forstamt

http://www.stockach.de/index.php?id=408&no_cache=1