Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Vergangene Veranstaltungen

Autor: Stadtmuseum Stockach
Artikel vom 08.04.2019

08.09.2019 – Tag des Offenen Denkmals: Kirche in Zizenhausen

Die Kirche von Zizenhausen
Die Kirche von Zizenhausen
Der Kircheninnenraum mit den Wandmalereien
Der Kircheninnenraum mit den Wandmalereien

Zum Tag des Offenen Denkmals am 8. September ist die Kirche in Zizenhausen ganztägig geöffnet. Um 16:00 Uhr führt Museumsleiter Johannes Waldschütz durch die Kirche.

Bis ins späte 19. Jahrhundert hatte Zizenhausen keine eigene Kirche. Erst 1895 wurde die im neugotischen Stil erbaute Kirche geweiht. Fußboden, Altäre und Kanzel stammen aus der Ausstattungszeit und geben einen bemerkenswerten Einblick in den Geschmack des späten 19. Jahrhunderts. Nach dem zweiten Weltkrieg wurde das Kirchenschiff (mit den Aposteln) und der Chorbogen aufwendig ausgemalt. Der Bau ist aufgrund der Topografie genordet, der Glockenturm bis heute ein Fragment.

Die Führung erläutert den langen Weg zum Bau einer Kirche in Zizenhausen und stellt deren Bau und Ausstattung vor. Ein besonderer Blick wird dabei auf die neugotische Innenausstattung und die Entstehung der Wandmalereien in den 1950er-Jahren gelegt.

Weitere Informationen

Kontakt

Stadtmuseum Stockach
Altes Forstamt
Salmannsweilerstraße 1
+49 7771 802-300
+49 7771 802-313
stadtmuseum(@)stockach.de

Ansprechpartner: Johannes Waldschütz

Öffnungszeiten Stadtmuseum

Dienstag bis Freitag
09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr 

Samstag
09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Facebook Kontakt

Twitter Kontakt