Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Vergangene Veranstaltungen

Autor: Stadtmuseum Stockach
Artikel vom 16.10.2017

14. November 2017 – Vortrag: "Waren die Stockacher ursprünglich Schwaben? Zur Geschichte des Herzogtums Schwaben im Mittelalter"

Zeit/Ort: 19 Uhr, Kulturzentrum "Altes Forstamt"
Referent: Dr. Heinz Krieg (Universität Freiburg)
Kosten: 5 Euro (für Mitglieder des Hegau-Geschichtsvereins 4 Euro) ohne Anmeldung
Veranstalter: Arbeitskreis Landeskunde-Landesgeschichte Stockach im Hegau-Geschichtsverein, Stadt Stockach

Ausgehend von einer zunächst abwegig anmutenden Frage, die das heikle Thema regionaler Identität betrifft, führt der Vortrag auf der Suche nach einer Antwort ins Mittelalter. Dort liegen die Wurzeln der Alemannia beziehungsweise Suevia – beides Bezeichnungen, die in Bezug auf das ehemalige schwäbische Herzogtum verwendet wurden. Die Entwicklung dieses Herzogtums soll von den Anfängen im frühen Mittelalter über seinen Untergang in der Stauferzeit bis hin zu Wiederauflebungsversuchen und der Entstehung neuer Territorien im späten Mittelalter verfolgt werden. Dabei fällt im Rückblick auf die spannungsvolle Geschichte dieser zentralen Landschaft des „römisch-deutschen“ Reiches auch ein Licht auf die Wandelbarkeit und Relativität von Raumbezeichnungen und regionalen Identitäten.

Weitere Informationen

Kontakt

Stadtmuseum Stockach
Altes Forstamt
Salmannsweilerstraße 1
+49 7771 802-303
+49 7771 802-313
stadtmuseum(@)stockach.de

Ansprechpartner: Johannes Waldschütz

Öffnungszeiten Stadtmuseum

Montag bis Freitag
9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Dienstag bis Freitag
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Samstag
10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Schließtage: Donnerstag 31.05.2018 Feiertag Fronleichnam

 

 

Facebook Kontakt

Twitter Kontakt