Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Neuigkeiten aus Stockach

Autor: Stockach Tourist
Artikel vom 08.11.2018

19. November 2018 - Vortrag: Ulrich Büttner (Konstanz): Der 30-jährige Krieg – Das große Morden im Namen Gottes.

Er war der schrecklichste Krieg, der jemals auf deutschem Boden wütete. Dieses Ringen der europäischen Großmächte sollte auf grausame Art verdeutlichen, was der Mensch dem Menschen im Namen Gottes antun kann. 

Da sich der Beginn des 30-jährigen Krieges dieses Jahr zum 400. Mal jährt, bietet der Vortrag einen Überblick über dieses wahrhaft traumatische Ereignis der deutschen Geschichte an. Thematisiert werden einerseits seine historischen Hintergründe und regionale Bezüge, andererseits werden die wichtigsten handelnden Personen vorgestellt. Erfahren Sie mehr über die „Kleine Eiszeit“, konfessionelle Konflikte, den Kampf der Habsburger gegen Frankreich und Schweden und lernen Sie den Generalissimus Wallenstein ebenso kennen wie den „Held aus Mittsommernacht“, Gustav Adolf.

Kosten: 5 € Erwachsene, 4 € Mitglieder des Hegau-Geschichtsvereins, Tickets an der Abendkasse

Weitere Informationen

Kontakt Rathaus

Hausanschrift
Stadt Stockach
Adenauerstraße 4
78333 Stockach

Postanschrift
Stadt Stockach
Postfach 1261
78329 Stockach

+49 7771 802-0
+49 7771 802-8000
post(@)stockach.de

Kontakt Kulturzentrum "Altes Forstamt"

Kulturzentrum "Altes Forstamt"
Stadtbücherei, Stadtmuseum, Tourist-Information
Salmannsweilerstraße 1
78333 Stockach
+49 7771 802-300
+49 7771 802-311
tourist-info@stockach.de