Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Veranstaltungen

Aktuelle Termine in Stockach

Zeitraum

Kategorie

Auf ein Glas Sekt ins Museum: Gebirgsjäger, Totentanz und Karikaturen – Die Motivwelt der Zizenhausener Terrakotten

Auf ein Glas Sekt ins Museum: Gebirgsjäger, Totentanz und Karikaturen – Die Motivwelt der ...

24.07.2018
18:00 Uhr
Stadtmuseum Stockach
Kulturzentrum „Altes Forstamt“, Salmannsweilerstr. 1
Treffen, Vortrag, Sonstiges, Museum- Veranstaltungen

Genießen und lernen: Bei einem Glas Sekt oder Saft erklärt Museumsleiter Johannes Waldschütz die faszinierenden Motive der Zizenhausener Terrakotten und was wir daraus über Geschmack und Humor vergangener Zeiten lernen können.

Kosten: 6 € Erwachsene, 3 € Schüler/Jugendl. (1 € Rabatt mit Gästekarte),

Anmeldung: Tickets unter www.stockach.de

Die Nacht der Fledermäuse

Die Nacht der Fledermäuse

25.07.2018
20:30 Uhr
UmweltZentrum Stockach e.V.
Altes Rondell im Stadtgarten Stockach
Führung, Treffen, Sonstiges, Vortrag

Sie fliegen mit den Händen, sehen mit den Ohren und erwachen mit dem Einbruch der Nacht: Kaum eine Tiergruppe fasziniert uns Menschen so wie die im Dunkeln jagenden Fledermäuse. Das UmweltZentrum Stockach bietet Einblicke in das geheime Leben der fliegenden Säugetiere. Die kleinen Kobolde können im Stadtgarten Stockach aus allernächster Nähe beobachtet und belauscht werden. Anhand interessanter Anschauungsobjekte gibt es zunächst einiges über die Jäger der Nacht zu erfahren. Und mit etwas Glück können Fledermäuse, die gerade von Menschenhand versorgt werden müssen, aus aller nächster Nähe betrachtet werden. Mit dem Einsetzen der Dämmerung kriechen dann die heimlichen aber nicht unheimlichen Tiere aus ihren Verstecken. Am Abendhimmel können die Flattertiere bei ihrer nächtlichen Jagd beobachtet und ihre Ultraschallrufe mithilfe eines Detektors für die menschlichen Ohren hörbar gemacht werden.

Kosten: Erwachsene 4€, Kinder kostenfrei

Anmeldung beim UmweltZentrum Stockach unter 07771/4999 oder info@uz-stockach.de.

Stadtführung in der historischen Oberstadt

Stadtführung in der historischen Oberstadt

26.07.2018
17:00 Uhr
Stadtmuseum Stockach
Treffpunkt am "Alten Forstamt", Salmannsweilerstr. 1, 78333 Stockach
Führung

Auf einem Rundgang durch Stockach wird die Geschichte der ehemals vorderösterreichischen bzw. badischen Amtsstadt kurzweilig dargelegt. Der mit kurzen Anekdoten gespickte Spaziergang führt durch die sogenannte Oberstadt, die von einer Stadtmauer umgeben war.

Kosten: 3 € (Kinder frei)

Karten erhalten Sie hier

Naturerlebnis auf dem Überlinger See

Naturerlebnis auf dem Überlinger See

26.07.2018
17:45 Uhr bis 19:30 Uhr
UmweltZentrum Stockach e.V.
Bodman Hafen, Zustiegsmöglichkeiten ab Sipplingen und Ludwigshafen
Treffen, Sonstiges

Das UmweltZentrum Stockach bietet im Juli eine Natur-Tour auf dem Überlinger See an. Während der abendlichen Fahrt mit der MS Bodman stellt UZ-Leiterin Sabrina Molkenthin die zahlreichen, vom Wasser aus sichtbaren, Sehenswürdigkeiten dieses traumhaften Seeabschnitts vor. Immer wieder gibt es Neues auf der natur- und kulturkundlichen Fahrt zu beobachten und zu erfahren: Interessantes über die Pflanzen und Tiere des Naturschutzgebietes „Bodenseeufer“, die Entstehung des Bodensees, den Teufelstisch, den Bodensee als Trinkwasserspeicher, Geschichten rund um den See, die Fischerei und vieles andere mehr.
Die Fahrt findet am 26.Juli statt. Die Bootstour startet um 17.45 Uhr am Hafen Bodman und endet um 19.30 Uhr. Zustiegemöglichkeiten ab Sipplingen (17.00 Uhr) und ab Ludwigshafen (17.20 Uhr).

Kosten: Erwachsene 9 €, Kinder 4 €

Jazz & Dünnele: Eingeborenenmusik vom Bodensee

27.07.2018
20:30 Uhr
Renner's Besenbeiz Winkelstüble
Im Winkel 15, 78333 Stockach-Wahlwies
Konzert

In stimmungsvollem Ambiente können Sie die Füße den Takt klopfen lassen, mitschnippen und sich für den Rest der Woche stärken bzw. in das Wochenende ein“swingen“. Jazz & Dünnele hat mittlerweile Kultstatus. Auch wenn es voll ist: Für ein freundliches Lächeln rutscht man auch schon mal zusammen und genießt mit netten Leuten live gespielten Jazz. Beginn immer 20:30 Uhr (Einlass 19:30 Uhr). Keine Reservierung.

Tel: 07771/62486

Tageswanderung: Schauinsland

Tageswanderung: Schauinsland

29.07.2018
Schwarzwaldverein Stockach e. V.
Weiter zur Homepage
Treffen, Sonstiges

Mit der Seilbahn geht es auf den Schauinsland. Über den Schauinslandgipfel führt der Weg hinab zum Wachtfelsen, Kaltwasser, Eduardshöhe, Münzenried zurück zur Talstation in Horben.

Wanderstrecke: ca. 12,5 km mit 127 Hm bergauf und 870 Hm bergab.

Wanderzeit: ca. 5 Stunden

Wanderführerin: Juliane Kehlert Telefon: 07771 917596

Gästebegrüßung

Gästebegrüßung

30.07.2018
10:00 Uhr
Kulturamt " Altes Forstamt"
Kulturzentrum "Altes Forstamt", Salmannsweilerstraße 1, 78333 Stockach
Vortrag, Treffen, Sonstiges

Eine Mitarbeiterin der Tourist-Information informiert Sie über die Stadt Stockach, die Umgebung, Veranstaltungen während Ihres Aufenthalts sowie über die Gästekarte, mit der Sie freie Fahrt mit Bus und Bahn und zahlreiche Vorteile genießen können.

Langjährige Gäste werden bei dieser Gelegenheit für ihre Treue zum Urlaubsort besonders geehrt.

Vorlesestunde: Eine Imkerin liest vor

Vorlesestunde: Eine Imkerin liest vor

30.07.2018
15:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Stadtbücherei Stockach
Jugend, Sommerferienprogramm Tourist-Info, Stadtbücherei-Veranstaltungen

Die Bienenexpertin Bianca Duventäster kommt in Imkerkleidung und liest euch eine Bienengeschichte vor. Sie bringt typische Gegenstände mit, erzählt vom Imkerberuf und macht mit euch eine Aktion rund um den Honig.

Alter: ab 5 Jahren, Kosten: 2 €, Anmeldung: Tourist-Info, Tel. 07771/802-300

Auf ein Glas Sekt ins Museum: Erster Weltkrieg, Revolution und Neubeginn. Stockach im Umbruch 1917-1923

Auf ein Glas Sekt ins Museum: Erster Weltkrieg, Revolution und Neubeginn. Stockach im Umbruch ...

31.07.2018
18:00 Uhr
Stadtmuseum Stockach
Kulturzentrum „Altes Forstamt“, Salmannsweilerstr. 1, 78333 Stockach
Treffen, Sonstiges, Vortrag, Museum- Veranstaltungen

Entdecken Sie ein in Vergessenheit geratenes Kapitel deutscher Geschichte bei einem Glas Sekt oder Saft. Museumsleiter Johannes Waldschütz erklärt, wie sich der Erste Weltkrieg auf Stockach auswirkte, warum Stockach 1918 ein revolutionäres Zentrum war und es ein Jahr später zu Arbeiterunruhen kam.

Kosten: 6 € Erwachsene, 3 € Schüler/Jugendl., (1 € Rabatt mit Gästekarte)

Anmeldung: Tickets unter www.stockach.de

Stadtführung in der historischen Oberstadt

Stadtführung in der historischen Oberstadt

02.08.2018
17:00 Uhr
Stadtmuseum Stockach
Treffpunkt am "Alten Forstamt", Salmannsweilerstr. 1, 78333 Stockach
Führung

Auf einem Rundgang durch Stockach wird die Geschichte der ehemals vorderösterreichischen bzw. badischen Amtsstadt kurzweilig dargelegt. Der mit kurzen Anekdoten gespickte Spaziergang führt durch die sogenannte Oberstadt, die von einer Stadtmauer umgeben war.

Kosten: 3 € (Kinder frei)

Karten erhalten Sie hier

Weitere Informationen

Termine online melden!

Die Stadt Stockach veröffentlicht auf dieser Seite sowie im Amtlichen Mitteilungsblatt wöchentlich einen Veranstaltungskalender. Außerdem erhalten die Stockacher Gastronomiebetriebe und Vermieter, kulturelle Einrichtungen, regionale Zeitschriften sowie Rundfunk- und Fernsehsender einen monatlichen Veranstaltungskalender der Stadt Stockach.

Hier können Sie Ihre Veranstaltungen eintragen.

Bereits registrierte Veranstaltungen finden Sie auf der städtischen Internetseite im Online-Veranstaltungskalender. Weiterhin können Sie bei der Tourist-Info im Alten Forstamt sowie beim Bürgeramt der Stadt Stockach einen Veranstaltungskalender erhalten. Bitte melden Sie uns auch aktuelle Veränderungen oder Terminverschiebungen!

Wir bedanken uns im voraus für Ihre Unterstützung und stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung:

Kulturamt / Tourist-Info
+49 7771 802-300
Stockach Informiert
+49 7771 802-153