Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Veranstaltungen

Aktuelle Termine in Stockach

Zeitraum

Kategorie

Waldwichtel

Waldwichtel

16.10.2019
15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
UmweltZentrum Stockach e.V.
Wanderparkplatz Talsträßle, zwischen Windegg und Nenzingen
Sonstiges, Treffen, Jugend

Treffen der Waldkindergruppe des UZs
Zeit: 15.00 bis 17.00 Uhr
Leitung: Resi Doleschel & Sarah Misselbeck

Anmeldung und weitere Informationen beim UmweltZentrum Stockach unter 07771/4999 oder info@uz-stockach.de.

Sitzung Planungsausschuss

Sitzung Planungsausschuss

16.10.2019
18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Großer Sitzungssaal
Sitzungstermine

Krämermarkt

17.10.2019
08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Stadt Stockach
Haupt- und teils Pfarrstraße, 78333 Stockach
Markttermine

Buntes Markttreiben in Stockach! An rund 50 Marktständen werden in der Oberstadt verschiedene Waren u. a. Kleidung, Kurzwaren und Speisen angeboten.

 

Termine der öffentliche Schauproduktionen in der Bodensee Bonbon Manufaktur

Termine der öffentliche Schauproduktionen in der Bodensee Bonbon Manufaktur

17.10.2019
14:30 Uhr
Bodensee Bonbon Manufaktur
Bodensee Bonbon Manufaktur, Hermann-Laur-Straße 10, 78253 Eigeltingen
Sonstiges

Gruppen (mehr als 10 Personen bitte anmelden)
Gruppen ab 25 Personen vereinbaren bitte einen Sondertermin

Schauproduktion mit Bonbonverkostung und Lutscher herstellen
pro Person ab 7 Jahren + Lutscher herstellen + Überraschung in der Tüte 12,50€

Schauproduktion und Bonbonverkostung
pro Person ab 7 Jahren 5€
pro Person ab 14 Jahren 7,50€
pro Person mit Behindertenausweis 5€

 

 

 

JAZZ _Musikabend bei Bücher am Markt

JAZZ _Musikabend bei Bücher am Markt

17.10.2019
19:00 Uhr
Bücher am Markt
Hauptstraße 34 78333 Stockach
Konzert

Johann Sebastian Bach / Thelonious Monk 

Johannes Öllinger - Gitarre (BACH)
Sascha Henkel - Gitarre (MONK)

Kontraste Be - und dunkle ecken Ausleuchten.

Brücken schlagen - zwischen BACH, MONK und HEUTE.

Gibt es eine musikalische Verbindung durch die Jahrhunderte und Stile?

Die beiden Gitarristen werden dieser frage zunächst SOLO nachgehen und im dritten teil des abends gemeinsam frei improvisieren.

Weitere Infos unter:
johannesoellinger.com
saschahenkel.com

Die Oberstadt bebt und lebt !!! & weil das so gut ankam, wieder im Anschluss an den Krämermarkt:
17 Uhr Hoffest bei Metzgerei Knoll
dann:
19 Uhr Einlass bei Bücher am Markt zu "ein Häppchen, zwei Schlückchen und drei Schwätzchen"
20 Uhr Konzertbeginn 

Um besser planen zu können, bitten wir um Voranmeldung:
buecher-am-markt@t-online.de
07771-916192 oder mobil 0176 37855090
www.buecherstufen.de

Eintritt frei - Kollekte     

Ausflugsfahrt- Blühendes Barock

Ausflugsfahrt- Blühendes Barock

18.10.2019
08:45 Uhr bis 18:00 Uhr
Kulturamt " Altes Forstamt"
Ausflugsfahrt

Eine Hexe, eine hübsche Fee und ein Zentaur – mitten im Blühenden Barock? Sogar imposante Einhörner werden im Herbst auf den gepflegten Rasenflächen miteinander zu sehen sein. Bei der größten Kürbisausstellung der Welt verwandelt sich die Parklandschaft in eine Fabelwelt. Aus über 450.000 Kürbissen entstehen märchenhaft Fabelwesen, welche die Besucher verzaubern und in ihren Bann ziehen.

Abfahrt Stockach: 08:45 Uhr
Ankunft: 10:45 Uhr
Rückfahrt: 16:00 Uhr
Ankunft in Stockach: 18:00 Uhr

Gesamtpreis: 50,90€
Anmeldeschluss: 10.10.2019

 

Tickets hier

Kirchweihfest Hindelwangen

20.10.2019
Ganztägig
Kirchengemeinde Hindelwangen
Kirche St. Michael und Nellenburghalle Hindelwangen
Tuttlinger Str. und Braunenbergerstr.
78333 Stockach
Treffen, Sonstiges

10 Uhr feierlicher Gottesdienst in St. Michael, Hindelwangen
ab ca. 11 Uhr Frühschoppen, Mittagstisch und Dünnele sowie Kaffee und Kuchen in der Nellenburghalle Hindelwangen. Reichhaltige Tombola.

Spotlight on Johan de Meij

20.10.2019
17:00 Uhr
Stadtmusik Stockach
Jahnhalle Stockach, Jahnweg 1, 78333 Stockach
Konzert

Spotlight on Johan de Meij

Musik von Giacomo Puccini, Johan de Meij und Kunze/Levay
Künstlerische Leitung: MD Helmut Hubov
Gastdirigent: Johan de Meij (New York)
Solist: Johan van Iersel (Cello), Royal Concertgebouw Orchestra Amsterdam
Ansage: Nadine Heinzle

 

Programm:

1. The Witches’ Sabbath ( from Le Villi )

Giacomo Puccini /Arr. Johan de Meij

(Dirigent: Helmut Hubov)

 

2. Casanova ( for cello & wind orchestra )

Johan de Meij

 I . Prologo: Il Tema di Messer Grande (Prologue - the Messer Grande theme)

II. Cadenza - Atto di Presentazione (Cadenza: Casanova presents himself)

III . La Vita a Corte (Court life)

IV. L’Arresto di Casanova (Casanova’s arrest)

V. Reminiscenze (Reveries)

VI. L’Evasione dai Piombi (Escape from the Piombi prison)

VII. M.M. e C.C. (M.M. and C.C.)

VIII. Finale e Stretto: Il Trionfo dell’Amore (Love’s triumph)

Cello soloist: Johan van Iersel (Royal Concertgebouw Orchestra)

 

 3. Angelo del Cielo ( from Suor Angelica )

 cello & wind orchestra

 Giacomo Puccini / Arr. Johan de Meij

 Cello soloist: Johan van Iersel (Royal Concertgebouw Orchestra)

 

P A U S E

 

4. The Wind in the Willows

 Johan de Meij

 

5. Klezmer Classics

Johan de Meij

(Dirigent: Helmut Hubov)

 

6. Elisabeth The Musical

 Kunze/Levay/Arr. Johan de Meij

 

 

 

Johan de Meij (Voorburg, 1953) studierte Posaune und Direktion am Königlichen Konservatorium Den Haag und erlangte als Komponist und Arrangeur internationale Anerkennung. Sein Werk umfasst neben originalen Kompositionen auch sinfonische Transkriptionen und Bearbeitungen von Filmmusik und Musicals.

Die Sinfonie Nr. 1 The Lord of the Rings (Der Herr der Ringe) nach Motiven aus Tolkiens gleichnamigem Romanzyklus, war Johan de Meijs erste große Komposition für sinfonisches Blasorchester und wurde 1989 mit dem anerkannten Sudler Composition Award in den USA ausgezeichnet. Im Jahr 2001 spielte das Philharmonische Orchester Rotterdam die Uraufführung der Fassung für Sinfonieorchester. The Lord of the Rings wurde auf mehr als zwanzig CDs von renommierten Orchestern, wie dem London Symphony Orchestra und dem Nagoya Philharmonic Orchestra, eingespielt. Auch seine anderen groß angelegten Werke, wie die Sinfonie Nr. 2 The Big Apple, das T-Bone Concerto (Posaunenkonzert) sowie Casanova (Cellokonzert) fanden ihren Weg ins Repertoire der besseren Orchester auf der ganzen Welt. Casanova gewann 1999 den ersten Preis beim Internationalen Kompositionswettbewerb in Corciano (Italien); im Jahr darauf wurde The Red Tower beim Internationalen Kompositionswettbewerb in Oman preisgekrönt. Seine dritte und jüngste Sinfonie Planet Earth komponierte Johan de Meij im Auftrag des Nordniederländischen Orchesters. Er gewann 2006 mit dieser Sinfonie den zweiten Preis beim Internationalen Kompositionswettbewerb in Corciano.

Außer als Komponist ist Johan de Meij auch als Musiker in verschiedenen Bereichen aktiv. Als Posaunist spielte er mit verschiedenen Niederländischen Ensembles und Orchestern, u.a. das Radio Kamer Orkest, Nederlands Filharmonisch Orkest, Nederlands Blazers Ensemble, The Amsterdam Wind Orchestra und Orkest De Volharding. Darüber hinaus ist er ein gefragter Gastdirigent und Dozent, und hat bereits in fast allen europäischen Ländern, in Japan, Singapur, Brasilien und in den Vereinigten Staaten Konzerte dirigiert und Seminare geleitet. 

 

Johan Van Iersel studierte erfolgreich bis 1995 bei Elias Arizcuren am Konservatorium von Utrecht und setze danach sein Studium am Pariser Conservatoire National Supérieur de Musique in der Klasse von Philippe Muller fort. Weitere Inspiration bekam er durch Meisterkurse bei Siegfried Palm, Mstislav Rostropovich und Heinrich Schiff. Seit September 1997 ist er stellvertretender Solocellist des Royal Concertgebouw Orchestra.

Er gewann Preise beim Prinzessin Christina Wettbewerb, dem Postbank Sweelinck Wettbewerb und dem Wettbewerb der Stiftung Junges Musiktalent der Niederlande. Zusammen mit Pianist Jeroen Bal wurde ihm 1992 die Auszeichnung 'Zilveren Vriendenkrans' von der Gesellschaft der Freunde des Königlichen Concertgebouw Orchesters überreicht. Mit Jeroen Bal und dem stellvertrendenden Konzertmeister Tjeerd Top gründete Johan das Vermeer Trio. Er spielte zudem im Escher Trio und ist Mitglied von Blaeu Streichquartett. Er ist regelmäßig als Solist zu hören, unter andem mit dem Royal Concertgebouw Orchestra, dem Radio Kamerorkest und dem Residentie Orkest. Seit 2005 spielt Johan ein F. Ruggieri Cello (Cremona, 1687), als Leihgabe durch die Stiftung des Royal Concertgebouw Orchestra.

Der Einlass ist ab 16 Uhr. 

Karten erhältlich in der Tourist-Information Stockach, Salmannsweilerstraße 1, Stockach, Tel. 07771/802-300 oder hier

Vorlesestunde/Kamishibai "Ab 2 dabei" mit "Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland" nach Theodor Fontane

Vorlesestunde/Kamishibai "Ab 2 dabei" mit "Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland" nach Theodor ...

21.10.2019
15:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Stadtbücherei Stockach
Stadtbücherei Stockach
Salmannsweilerstr. 1
Sonstiges, Stadtbücherei, Stadtbücherei-Veranstaltungen

 Herr von Ribbeck hat ein großes Herz. Jedes Jahr im Herbst schenkt er den Kindern Birnen aus seinem Garten. Doch seitdem er tot ist, bekommen die Kinder nichts mehr, denn sein Sohn und Erbe ist geizig! Aber: Der alte Herr von Ribbeck hat sich eine Birne mit ins Grab legen lassen! Und seit einigen Jahren wächst da nun ein Birnenbaum .. Theodor Fontanes Ballade mit den oft rezitierten plattdeutschen Versen "Lütt Dirn, kumm man röwer, ick hebb 'ne Birn" ist beliebt bei Kindern und Erwachsenen. Eine Geschichte zu den Themen "Großherzigkeit", "Freundschaft" und "Generationen"  

Für Eltern mit Kindern ab 2.

Eintritt: 1,-€. Anmeldung: 07771-802300

 

 

Sitzung Hauptausschuss

Sitzung Hauptausschuss

23.10.2019
18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Großer Sitzungssaal
Sitzungstermine

Weitere Informationen

Termine online melden!

Die Stadt Stockach veröffentlicht auf dieser Seite wöchentlich einen Veranstaltungskalender. Außerdem erhalten die Stockacher Gastronomiebetriebe und Vermieter, kulturelle Einrichtungen, regionale Zeitschriften sowie Rundfunk- und Fernsehsender einen monatlichen Veranstaltungskalender der Stadt Stockach.

Hier können Sie Ihre Veranstaltungen eintragen.

Bereits registrierte Veranstaltungen finden Sie auf der städtischen Internetseite im Online-Veranstaltungskalender. Weiterhin können Sie bei der Tourist-Info im Alten Forstamt sowie beim Bürgeramt der Stadt Stockach einen Veranstaltungskalender erhalten. Bitte melden Sie uns auch aktuelle Veränderungen oder Terminverschiebungen!

Wir bedanken uns im voraus für Ihre Unterstützung und stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung:

Kulturamt / Tourist-Info
+49 7771 802-300
Stockach Informiert
+49 7771 802-153