Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Veranstaltungen

Erste Hilfe für die Kinderseele - Stressbewältigung durch begleitetes Sandspiel

Erste Hilfe für die Kinderseele - Stressbewältigung durch begleitetes Sandspiel
15.11.2019
19:00 Uhr
Kulturbrücke Stockach e.V.
Adresse der Veranstaltung:
Bücher am Markt, Hauptstr. 34, 78333 Stockach
Beschreibung der Veranstaltung:

Die Anzahl der Kinder und Jugendlichen, die Stresssymptome aufzeigen oder unter den Folgen traumatischer Erfahrungen leiden, wächst stetig. Betroffene leiden oft ihr Leben lang, Therapieplätze fehlen jedoch, die Folgekosten für die Gesellschaft steigen.

Die mit dem Integrationspreis des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnete Initiative Stadt.Land.Kultur e.V. aus Calw hat einen Weg gefunden, diesem Missstand sowohl in der Flüchtlingshilfe wie auch im Klassenzimmer zu begegnen.

Wie dies gelingen kann und welche Praxiserfahrungen es aus der Arbeit der Initiative Stadt.Land.Kultur e.V. bereits gibt, wird der Calwer Psychotherapeut Dr. Rolf Johnen auf Einladung der Kulturbrücke Stockach e.V. erläutern.

Der Vortrag findet in der von der Stockacher Integrationsbeauftragten initiierten Reihe Stockacher Vorträge statt und ist offen für alle, die sich für das Thema Stressbewältigung interessieren und/oder selbst aktiv werden möchten. Dr. Johnens Vortrag ist nicht nur Informationsveranstaltung, sondern Auftakt für das von der Kulturbrücke Stockach e.V. ins Leben gerufene Projekt Stressbewältigung und Traumahilfe durch begleitetes Sandspiel: Im Rahmen dieses Projekts findet am 25. Januar 2020 eine für alle Interessierte offene Schulung zum Ehrenamtlichen Traumahelfer*in statt. 

Weitere Informationen

Termine online melden!

Die Stadt Stockach veröffentlicht auf dieser Seite wöchentlich einen Veranstaltungskalender. Außerdem erhalten die Stockacher Gastronomiebetriebe und Vermieter, kulturelle Einrichtungen, regionale Zeitschriften sowie Rundfunk- und Fernsehsender einen monatlichen Veranstaltungskalender der Stadt Stockach.

Hier können Sie Ihre Veranstaltungen eintragen.

Bereits registrierte Veranstaltungen finden Sie auf der städtischen Internetseite im Online-Veranstaltungskalender. Weiterhin können Sie bei der Tourist-Info im Alten Forstamt sowie beim Bürgeramt der Stadt Stockach einen Veranstaltungskalender erhalten. Bitte melden Sie uns auch aktuelle Veränderungen oder Terminverschiebungen!

Wir bedanken uns im voraus für Ihre Unterstützung und stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung:

Kulturamt / Tourist-Info
+49 7771 802-300
Stockach Informiert
+49 7771 802-153