Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Veranstaltungen

Schmotziger Dunschtig

Schmotziger Dunschtig
08.02.2018
Ganztägig
Hohes Grobgünstiges Narrengericht zu Stocken
Adresse der Veranstaltung:
Stockach
Beschreibung der Veranstaltung:

Am Morge:
9 Uhr - Schülerbefreien in den Stockacher Schulen
11 Uhr - Empfang des Narrengerichts für geladene Gäste im Bürgerhaus Adler Post
13 Uhr - Historischer Kriegsrat, Vorstellung des Beklagten & Übernahme der niederen Gerichtsbarkeit
13:30 Uhr - Narrebommumzug

Am Mittag
17 Uhr - Narrengerichtsverhandlung in der Jahnhalle

Am Obed
19:30 Uhr - Buntes Programm in der Stadt & Bürgerhaus für Jung und Alt

Gleich morgens starten die Narren in Stockach mit dem alljährlichen Schülerbefreien. Die Narren gehen dazu wieder in die Schulen um gemeinsam mit den Schülern und Lehrern die Narretei zu feiern. So bleiben den Schülern ausreichend Zeit ihre Schulfeten und Vorführungen zu feiern und gleichzeitig werden  die Lehrer entmachtet und alle Schüler in die Narretei entlassen.

Derweil beginnt das Programm für die närrische Öffentlichkeit mit dem sogenannten „Brauchtumsblock“ ab 13.00 Uhr vor dem Bürgerhaus in der Hauptstraße. Das Narrengericht orientiert sich dabei wieder an frühere Zeiten, als der Schmotzige Dunschtig noch am Rathaus in der Adenauerstr. begann. Somit können auch Berufstätige gemeinsam mit Ihren Familien in den Hochtag der Narren starten. Beim Programm auf der Bühne soll das närrische Brauchtum im Vordergrund stehen. In verschiedenen Szenen soll der Hintergrund des Narrenprivilegs mit der traditionellen Kriegsratsszene, die Privilegseinforderung und die tatsächliche Übergabe der niederen Gerichtsbarkeit schauspielerisch in Szene gesetzt werden. Für alle, die dem prominenten Beklagten einmal ganz nah sein wollen, bietet der Schmotzige Dunschtig in Stockach ausreichend Gelegenheit. Ab 13.00 Uhr wird auch der Beklagte der breiten Öffentlichkeit präsentiert, er wird den Umzug mitlaufen und dem Narrenbaumstellen Vorort beiwohnen.

Die Verhandlung wird am Schmotzige Dunschtig in Stockach in der Jahnhalle ab 17.00 Uhr stattfinden und ab 20.15 Uhr im SWR Fernsehen gesendet.

Mehr Informationen zum Beklagten und zum Narrengericht ist über www.narrengericht.de zu erfahren.

Weitere Informationen

Termine online melden!

Die Stadt Stockach veröffentlicht auf dieser Seite sowie im Amtlichen Mitteilungsblatt wöchentlich einen Veranstaltungskalender. Außerdem erhalten die Stockacher Gastronomiebetriebe und Vermieter, kulturelle Einrichtungen, regionale Zeitschriften sowie Rundfunk- und Fernsehsender einen monatlichen Veranstaltungskalender der Stadt Stockach.

Hier können Sie Ihre Veranstaltungen eintragen.

Bereits registrierte Veranstaltungen finden Sie auf der städtischen Internetseite im Online-Veranstaltungskalender. Weiterhin können Sie bei der Tourist-Info im Alten Forstamt sowie beim Bürgeramt der Stadt Stockach einen Veranstaltungskalender erhalten. Bitte melden Sie uns auch aktuelle Veränderungen oder Terminverschiebungen!

Wir bedanken uns im voraus für Ihre Unterstützung und stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung:

Kulturamt / Tourist-Info
+49 7771 802-300
Stockach Informiert
+49 7771 802-153