Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Archiv

Artikel vom 27.01.2022

Schulsozialarbeiter /-in (m/w/d) in Teilzeit

Die Stadt Stockach sucht zur Erweiterung des Teams der Stadtjugendpflege spätestens zum kommenden Schuljahr, gerne aber auch früher, eine/n

Schulsozialarbeiter /-in

(m/w/d) in Teilzeit (20 Wochenstunden, 51%), für die Grundschulen in Stockach und den Ortsteilen Zizenhausen, Winterspüren und Wahlwies. Die Ausschreibung richtet sich an Sozialarbeiter und Sozialpädagogen sowie Erzieher/-innen mit besonders qualifizierten Fortbildungsnachweisen.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Individuelle Beratung und Unterstützung von Schüler/-innen (Einzelfallhilfe)
  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit (Soziales Lernen, Präventionsprojekte etc.)
  • Unterstützung der Schulen in Konflikt- und Krisensituationen
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Schulkonzeptes im sozialen Bereich
  • Zusammenarbeit mit der Schulleitung und dem Kollegium
  • Zusammenarbeit mit Eltern, unterschiedlichen Kooperationspartnern und Institutionen
  • Administrative Aufgaben (Dokumentation, konzeptionelle Arbeit, Berichterstattung etc)

Sie verfügen über:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit mit staatl. Anerkennung
  • eine Ausbildung als Erzieher/-in mit besonders qualifizierten Fortbildungsnachweisen
  • Methodische Kenntnisse in der Einzel- und Gruppenarbeit
  • Kompetenzen im Bereich Beratungsarbeit und Konfliktlösung
  • Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Kommunikations-, Organisations- und Teamfähigkeit
  • Eigeninitiative, Konfliktfähigkeit und ein hohes Maß an Verlässlichkeit
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • Ein vielseitiges, abwechslungsreiches und herausforderndes Arbeitsfeld
  • Einbindung in ein erfahrenes, kollegiales und qualifiziertes Team
  • Weiterbildungsmöglichkeiten sowie regelmäßige Supervision
  • Ferienausgleich: die wöchentliche Arbeitszeit ist erhöht um Ferientage auszugleichen
  • Bezahlung nach TVöD, Entgeltgruppe S11b

Die Schulsozialarbeit (SSA) ist bei der Stadtjugendpflege angesiedelt. Für die Grundschulen ist bereits eine Schulsozialarbeiterin tätig, aufgrund der Standorte in den Ortsteilen wurde die hier ausgeschriebene weitere Stelle neu gebildet. Infos zur SSA (inkl. Qualitätsrichtlinien) sind online abrufbar unter: www.stadtjugendpflege-stockach.de, Rubrik Schulsozialarbeit.

Ihre Bewerbung richten Sie bis spätestens 25.02.2022 an die Stadt Stockach, Adenauerstr. 4, 78333 Stockach. Telef. Auskünfte erhalten Sie bei Stadtjugendpfleger Frank Dei (07771/802-189) und Hauptamtsleiter Hubert Walk (Tel. 07771/802-192).

die Stellenanzeige als PDF (199KB)