Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Archiv

Artikel vom 30.09.2019

Erzieher/-in (m/w/d) in Vollzeit

Für unsere Kinderkrippe in Stockach, Nellenbadstraße 4-6 suchen wir eine/n Erzieher/-in (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung bzw. eine Fachkraft nach § 7 KitaG in Vollzeit. Die Stelle ist nicht befristet.
Die Kinderkrippe Stockach bietet 50 Plätze für Kinder im Alter von 1-3 Jahren (30 VÖ-Plätze, 20 Ganztagesplätze). Die Kinderkrippe wurde 2011 mit der ersten Gruppe eröffnet und hat seit September 2016 mit 5 Gruppen den Endausbau erreicht.

Umfangreiche Informationen zur pädagogischen Arbeit unserer KiTas finden Sie auf unserer Homepage in der Rubrik: Bürger & Verwaltung - Kindertageseinrichtungen.

Als Vollzeitkraft sind sie in einer Stammgruppe als Bezugserzieher/- in eingesetzt und mit allen Aufgaben einer Gruppenleitung betraut. Mit Freude und Engagement arbeiten Sie speziell im Kleinkindbereich, eine gelingende Elternarbeit ist Ihnen wichtig.
Wir bieten Ihnen eine Beschäftigung nach dem Tarifvertrag TVöD – SuE, sowie eine Zusatzversorgung (Betriebsrente) und Maßnahmen der Gesundheitsvorsorge. Die Qualität unserer Kitas wird durch eine pädagogische Fachberatung und mehrere strukturierte Planungstage gefördert.
Unsere Leiterin Dorothée Schnell (Tel. 07771 / 802681) steht Ihnen gerne für Ihre Fragen und auch für eine Besichtigung der KiTa zur Verfügung.
Auskünfte erhalten Sie auch bei Stefanie Lippelt, Fachberatung (07771/802190) und Hubert Walk, Amtsleiter (07771/802192). Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 31.10.2019 schriftlich an: Stadt Stockach, Hauptamt, Adenauerstraße 4, 78333 Stockach. Wir nehmen Ihre Bewerbung auch gerne elektronisch entgegen auf der Mailadresse: personalamt(@)stockach.de.

Die Stellenausschreibung im PDF-Format zum Download.