Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Veranstaltungen

Aktuelle Termine in Stockach

Zeitraum

Kategorie

Online-Vortrag mit Helma Sick: Ein Mann ist keine Altersvorsorge

Online-Vortrag mit Helma Sick: Ein Mann ist keine Altersvorsorge

Datum: 21.04.2021
Uhrzeit: 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Veranstalter: vhs Landkreis Konstanz, Stadt Singen, Chancengleichheitsstelle Landkreis Konstanz
Veranstaltungsort: Ihr PC, Notebook, Tablet, Smartphone
Kategorie des Eintrags: Stadtbücherei, Vortrag

Viele Frauen stehen finanziell auf eigenen Beinen. Aber immer noch gibt es Frauen, die sich ganz oder auch teilweise während der Familienphase beruflich einschränken. Sie verlassen sich auf den Partner bzw. „Versorger" und vertrauen darauf, dass die große Liebe hält. Die Realität sieht oft anders aus und gerade nach einer Trennung verlieren Frauen oft die finanzielle Basis. Helma Sick hat zusammen mit der ehemaligen Bundesministerin Renate Schmid das Buch „Ein Mann ist keine Altersvorsorge - Warum finanzielle Unabhängigkeit für Frauen so wichtig ist“ herausgebracht. Darin räumen die Autorinnen mit Illusionen, Vorurteilen und falschen Rollenvorstellungen auf. In ihrem Vortrag an der vhs Landkreis Konstanz zeigt Sick an konkreten Beispielen, was Frauen zur Absicherung tun können.
Die Referentin ist Buchautorin, Brigitte-Kolumnistin und Finanzexpertin für Frauen.

Die Online-Veranstaltung mit anschließender Diskussionsrunde ist kostenlos, eine Anmeldung bei der vhs ist hier erforderlich.

Arbeitskreis Umwelt der Lokalen Agenda 21

Datum: 21.04.2021
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Veranstalter: Umweltzentrum Stockach
Veranstaltungsort: UmweltZentrum Stockach
Adresse:
Gaswerkstraße 17
78333 Stockach
Kategorie des Eintrags: Treffen

Herzlich willkommen sind alle, die Ihre Umwelt aktiv mitgestalten möchten. 

Krämermarkt

Datum: 22.04.2021
Uhrzeit: 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: Stadt Stockach
Veranstaltungsort: Haupt- und teils Pfarrstraße, 78333 Stockach
Kategorie des Eintrags: Markttermine

Buntes Markttreiben in Stockach! An rund 50 Marktständen werden in der Oberstadt verschiedene Waren, unter anderem Kleidung, Kurzwaren und Speisen angeboten.

  
Online-Vortrag mit Marcus Kleiner: Streamland - Wie Netflix, Amazon Prime, Disney & Co unsere Gesellschaft bedrohen

Online-Vortrag mit Marcus Kleiner: Streamland - Wie Netflix, Amazon Prime, Disney & Co unsere ...

Datum: 22.04.2021
Uhrzeit: 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Veranstalter: vhs Landkreis Konstanz
Veranstaltungsort: Ihr PC, Notebook, Tablet, Smartphone
Kategorie des Eintrags: Stadtbücherei, Vortrag

Was der Streaming-Boom für unsere Demokratie bedeutet und warum er das Zeug dazu hat, sie in ihren Grundfesten zu erschüttern. Noch vor wenigen Jahren waren Streaming-Dienste ein Nischenmarkt, heute dominieren sie die Medienlandschaft. Die Öffentlich-Rechtlichen sind angezählt, die Privaten kränkeln. Denn niemand hat dem so bestechend auf unsere Bedürfnisse abgestimmten Angebot von Netflix, Amazon Prime und Co. noch etwas entgegenzusetzen. So nimmt der Siegeszug der Streaming-Dienste kein Ende - Netflix und Co. werden zu neuen Leitmedien. Dabei tauschen wir Zuschauer abwechslungsreiche Inhalte gegen Angebote ein, die von Algorithmen gesteuert werden und uns nur noch das vorschlagen, was Klicks verspricht. Prompt sehen wir nur noch, was wir sehen sollen. Und während die Anbieter so ihre Profite steigern, versinken wir in unserer Filterblase. Welche Wirkung aber haben die Algorithmen der Streaming-Dienste? Kann unsere Gesellschaft das aushalten, wenn wir nur noch einen Ausschnitt der Wirklichkeit wahrnehmen? Wenn sich die Medienlandschaft unumkehrbar verändert, weil wir zu passiven Konsumenten werden?

Der führende Medienwissenschaftler Prof. Marcus S. Kleiner zeigt, warum der Streaming-Boom das Zeug dazu hat, unsere Demokratie zu erschüttern – und wie wir eine aufgeklärte Konsumentenhaltung entwickeln. Damit Netflix, Amazon Prime & Co. den Zusammenhalt unserer Gesellschaft nicht gefährden. Marcus S. Kleiner ist als Professor für Medien- und Kommunikationswissenschaft an der SRH Berlin University of Applied Sciences ein aufmerksamer Beobachter der Veränderungen unserer Medienlandschaft. Er ist auch freiberuflich als Medienberater, Projekt- und Eventmanager, Veranstalter, Moderator, Texter, Hörspiel-Autor und Medien-Experte präsent. Seit September 2015 ist Marcus S. Kleiner auch als Radio-Moderator für den SWR tätig. Auf dem von Universal betriebenen YouTube-Channel STOKED tritt er regelmäßig als Experte für DeutschRap auf.

Dieser Vortrag ist eine erschütternde Gegenwartsdiagnose über den Zustand unserer Medienwelt und ein Appell zu bewussterem Streaming.

Die Online-Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung bei der vhs ist hier erforderlich

Upcycling - vom Tetrapack zur Tragetasche

Datum: 23.04.2021
Uhrzeit: 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Veranstalter: Umweltzentrum Stockach
Veranstaltungsort: Bücher am Markt
Adresse:
Hauptstraße 34
78333 Stockach
Kategorie des Eintrags: Treffen, Sonstiges

Taschen aus Milchtüten und Saftkartons flechten und mit nach Hause nehmen.
Leitung: Annette Moßbrucker.
Kosten: 35 € Erwachsene , 30 € SchülerInnen. Kursgebür inklusive aller Materialien.
Tipp: Für eine individuelle Tasche können eigene Tetrapacks mitgebacht werden (22 Tetrapacks pro Tasche). Diese Müssen aufgeschnitten und gereinigt sein. 

Anm.: UmweltZentrum Stockach, Tel.: 07771/4999

Sortenvielfalt durch Umveredelung

Sortenvielfalt durch Umveredelung

Datum: 24.04.2021
Uhrzeit: 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: UmweltZentrum Stockach e.V.
Veranstaltungsort: Starttafel Streuobstlehrpfad Stockach
Kategorie des Eintrags: Führung, Sonstiges

Trägt Ihr alter Apfelbaum zu kleine oder sogar gar keine Früchte? Ist die Sorte doch nicht so schmackhaft wie erhofft? Sind Ihre Obstbäume häufig von Schädlingen befallen?
Durch das Veredeln von Obstbäumen – einer traditionellen Kulturtechnik – können alte Bäume mit neuen Obstsorten veredelt werden.
Auf dem Streuobstlehrpfad Stockach wird Ihnen die oft in Vergessenheit geratene alte gärtnerische Technik vom Obstbaumexperten gezeigt. In Theorie und Praxis lernen die Teilnehmer verschiedene Methoden, mit denen ihre alten Obstbäume in Zukunft schmackhafte Früchte tragen können. Im Anschluss an den Kurs dürfen die Teilnehmer im eigenen Garten selbst Hand anlegen: Edelreiser zum Mitnehmen und die in der Veranstaltung neu erworbenen Fertigkeiten sorgen für eine große Sortenvielfalt im eigenen Hausgarten.

Mitzubringen: Veredlungsmesser – falls vorhanden.
Kosten: 6 € pro Teilnehmer
Tipp: Edelreiser können gegen einen Unkostenbeitrag mit nach Hause genommen werden.

Anmeldung beim UmweltZentrum Stockach unter 07771/4999 oder info@uz-stockach.de.

Fahrradbörse

Fahrradbörse

Datum: 25.04.2021
Veranstalter: UmweltZentrum Stockach e.V.
Veranstaltungsort: Ort wird noch bekanntgegeben
Kategorie des Eintrags: Sonstiges

„Alles was rollt“ kann hier angeboten und gekauft werden

Zeit: Annahme 7.30 bis 8.30 Uhr
Verkauf 9.00 bis 11.00 Uhr
Abholung 11.00 bis 12.00 Uhr
Ort: wird noch bekanntgegeben.

ABGESAGT: Verkaufsoffener Sonntag

Datum: 25.04.2021
Uhrzeit: 11:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Veranstalter: Handel, Handwerk und Gerwerbe e.V.
Kategorie des Eintrags: Sonstiges

ABGESAGT: Sehr geehrte Damen und Herren, bitte beachten Sie, dass der verkaufsoffene Sonntag leider nicht stattfinden kann.

1000 Quellen der Stockacher Aach

1000 Quellen der Stockacher Aach

Datum: 27.04.2021
Uhrzeit: 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Veranstalter: UmweltZentrum Stockach e.V.
Veranstaltungsort: Starttafel am Parkplatz Stockacher Freibad
Adresse:
Winterspürer Straße 60
78333 Stockach
Kategorie des Eintrags: Treffen, Sonstiges

Wanderung auf dem Quellweg zur Friedensquelle

Zeit: 17.00 bis 19.00 Uhr
Ort: Starttafel am Parkplatz Stockacher Freibad
Leitung: Sabrina Molkenthin
Kosten: 4 €, Kinder kostenfrei
Anm.: UmweltZentrum Stockach, Tel.: 07771/4999

 
Auf dem Premiumweg: Wildes Wasser

Auf dem Premiumweg: Wildes Wasser

Datum: 02.05.2021
Veranstalter: Schwarzwaldverein Stockach e.V.
Kategorie des Eintrags: Treffen, Sonstiges, Führung

Start ist an der Bergstation der Hündlebahn. Nach Auffahrt mit der Gondel geht es zunächst Richtung Gipfel und weiter in Richtung Süden. Dann erfolgt der Abstieg dem sogennanten Tarzansteg hinunter zur Weissach. Nachdem die Weissach überquert ist, geht es am Bach entlang zum unteren Buchenegger Wasserfall. Anschließend geht es steil hinauf an den Almen Haspel und Sonn-halde vorbei Richtung Moos-Alpe. Kurz vor der Alpe geht es nochmals steil hinauf auf ein Plateau, wo man im Frühjahr sehr viele Krokusse bewundern kann.

Fast eben geht es weiter zur Bergstation der Hündlebahn. Entweder geht es den Almweg hinunter zur Talstation oder mit der Sommerrodelbahn. Auf dieser Tour erlebt man die unterschiedlichen Landschaftsarten im Natur-park Nagelfluhkette mit all ihren Gegensätzen.

Höhepunkt der Wanderung sind die Buchenegger Wasserfälle mit ihren rauschenden Wassermassen, die über zwei nahe liegende Felsstufen in die Tiefe stürzen. Der untere Wasserfall ist 18 Meter hoch. Die Buchenegger Wasserfälle liegen in einem der letzten Urwälder Deutschlands, dem Naturwaldreservat Achrain. Naturwaldreservate werden sich selbst überlassen, es findet keine Forstwirtschaft statt.

Wanderführer: Benno Schulte, Telefon 07551 67236