Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Neuigkeiten

Artikel vom 20.10.2022

Erzieher/in (m/w/d) als Gruppenleitung in Teilzeit (80%) oder Vollzeit

Der Kindergarten Hoppetenzell sucht zum baldmöglichen Eintritt eine/n Erzieher/in (m/w/d) als Gruppenleitung in Teilzeit (80%) oder Vollzeit. Der 1-gruppige Kindergarten im Ortsteil Hoppetenzell führt eine VÖ-Gruppe mit 25 Plätzen (7.30 – 13.30 Uhr) und zeichnet sich durch eine naturnahe Konzeption aus. Jeden zweiten Öffnungstag verbringt die Gruppe im Wald.

Die KiTa setzt den Orientierungsplan für Bildung und Erziehung in Baden-Württemberg um. Weitere Informationen zur Konzeption der Kindertageseinrichtungen finden Sie auf unserer Homepage www.stockach.de in der Rubrik: „Bürger & Verwaltung“, Unterrubrik „Kindertageseinrichtungen“.

Als pädagogische Fachkraft sind Sie begeistert von der Arbeit mit Kindern. Eine einfühlsame Eingewöhnung und wertschätzende Begleitung der Kinder sowie eine intensive und vertrauensvolle Elternzusammenarbeit sind Ihnen wichtig.  

Wir bieten Ihnen eine Beschäftigung nach dem Tarifvertrag TVöD-SuE, die Eingruppierung erfolgt tarifgerecht, für staatlich anerkannte Erzieher/-innen in der EGr. S8a. Eine Zusatz-versorgung (Betriebsrente) ist eingerichtet, gesundheitsfördernde Maßnahmen werden angeboten. Fünf Planungstage pro Jahr sichern Qualität in unseren Kindertageseinrichtungen.

Ihre Bewerbung richten Sie an die Stadt Stockach, Hauptamt, Adenauerstraße 4, 78333 Stockach, gerne auch elektronisch an: personalamt@stockach.de.

Für Ihre Fragen stehen telefonisch zur Verfügung:

Hedda Puhlmann, Leiterin der KiTA, Tel. 07775 / 654

Stefanie Lippelt, Sachgebietsleitung KiTas, Tel. 07771 / 802-190

Hubert Walk, Hauptamtsleiter, Tel. 07771-802-192

die Stellenausschreibung als PDF (204 KB) zum Herunterladen