Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Meisterkonzerte

Autor: Stadtbücherei Stockach
Artikel vom 13.07.2021

STOCKACHER MEISTERKONZERT: Meisterwerke der Romantik am 04.02.2022

Meisterwerke der Romantik

Andreas Janke, Violine

Yulia Miloslavskaya, Klavier

F. Schubert                  Sonatine für Violine und Klavier Nr. 3 g-moll D408 op.posth.137

J. Brahms             Sonate für Violine und Klavier Nr. 2 A-Dur  op.100

L. van Beethoven   Sonate für Violine und Klavier Nr. 9 A-Dur  op.47

Andreas Janke, erster Konzertmeister des Tonhalle-Orchesters Zürich, wurde 1983 in München in einer deutsch-japanischen Musikerfamilie geboren. Seine Ausbildung bekam er an der Universität Mozarteum Salzburg in der Meisterklasse von Prof. Igor Ozim, zudem wurde er im Fach Kammermusik vom Hagen-Quartett unterrichtet.

Yulia Miloslavskaya entstammt ebenfalls einer Musikerfamilie und zeigte bereits in jungen Jahren großes musikalisches Interesse. Während ihrer Ausbildung am Moskauer Konservatorium und der Zürcher Hochschule der Künste bewährte sie sich als Musikerin mit strahlendender Präsenz und musikalischer Individualität.

Datum: 04.02.2022, 20 Uhr

Ort: Bürgerhaus Adler-Post, Hauptstr. 7, 78333 Stockach

Tickets: Kat. l 27€, Kat. ll: 21€

Tickets erhalten Sie hier oder bei der Tourist-Information Stockach, Tel. 07771/802-300

Unser aktuelles Hygienekonzept entspricht den Anforderungen der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg. Die Voraussetzung für den Besuch ist daher ein Impf- oder Genesenennachweis sowie ein gültiger negativer Coronatest. Es besteht weiterhin die Pflicht zur Datenerhebung und zum Tragen einer medizinischen Maske. Abstands- und Hygieneregeln gelten weiter.

Tickets

Karten für die Stockacher Meisterkonzerte erhalten Sie in unserem Ticketshop oder bei der Tourist-Information Stockach, Tel 07771/802-300.