Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Filmrollen aus dem Archiv der Fotografenfamilie Hotz
Ein moderner Arbeitsplatz im Archiv

Publikationen

Wenn Sie sich intensiver mit der Geschichte Stockachs und seiner Ortsteile auseinandersetzen wollen, könnten die nachfolgenden Publikationen von Interesse für Sie sein:

Autor: Stadtmuseum Stockach
Artikel vom 17.08.2018

Stockach – Eine kleine Stadtgeschichte

Stockachs Vergangenheit ist reich an Geschichte(n). Manche dieser Geschichten haben keinen Platz mehr in der historischen Fachliteratur gefunden. Die Menschen, die darin die Hauptrolle spielen, sind fast vergessen. In diesem Buch stehen sie und die teils kuriosen Begebenheiten im Mittelpunkt.

In seinen 26 Erzählungen über Stockach entfaltet Thomas Warndorf ein Panorama unglaublicher Merkwürdigkeiten und erstaunlicher Ereignisse, die vielleicht mehr als man denkt, die Vergangenheit Stockachs mitbestimmt haben.

Jede der Geschichten ergänzt Karl Rudigier in bunter Farbigkeit – und immer mit einem liebenswürdigen Augenzwinkern – durch eine aquarellierte Tuschezeichnung.

 

Bibliographische Daten:

Stockach – Eine Kleine Stadtgeschichte, Texte: Thomas Warndorf, Zeichnungen: Karl Rudigier

Erschienen als Bd. 1 der Reihe „Stockach Entdecken“ als Bd. 181 der Reihe Hegau-Bibliothek des Hegau-Geschichtsvereins

Preis: 10 €uro (60 Seiten, 27 farbige Abbildungen, gebunden.).

Bestellungen werden telefonisch, per Post, Fax oder E-Mail gegen Rechnung entgegengenommen.