Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Ausleihen - so geht`s

Wie meldet man sich an?

Zur Ausleihe von Medien und zur Internet-Nutzung ist ein Leseausweis erforderlich. Diesen erhalten Sie gegen ein Jahresentgelt von 9,00 € an der Theke, wenn Sie sich mit dem Personalausweis anmelden und mit Ihrer Unterschrift die Benutzungsordnung der Stadtbücherei anerkennen. Bei Kindern und Jugendlichen unter 14 Jahren benötigen wir die Unterschrift oder das schriftliche Einverständnis eines Erziehungsberechtigten. Das Jahresentgelt für Familien beträgt 15,00 €. Jedes Familienmitglied hat seinen eigenen Ausweis, das Entgelt wird pro Familie nur einmal bezahlt. Als Familie gelten alle in einem Haushalt lebenden Personen. Inhaber eines Sozialpasses der Stadt Stockach zahlen die halbe Jahresgebühr.

Wenn die Stadtbücherei nur kurzzeitig benutzt wird, beträgt das Entgelt für 2 Monate 3,00 €. Schulen und Kindergärten sind vom Jahresentgelt befreit. Der Leseausweis darf nur vom Inhaber benutzt werden und ist nicht übertragbar. Teilen Sie uns bitte jede Namens- und Adressänderung sowie den Verlust des Ausweises umgehend mit. Gegen ein Bearbeitungsentgelt von 4,00 € erhalten Sie im Verlustfall einen Ersatzausweis.

Wie sind die Ausleihbedingungen?

Wenn Sie sich mit dem Personalausweis angemeldet haben, können Sie mit dem Leseausweis fast alle Medien in beliebiger Anzahl ausleihen. Nicht entleihbar sind einige Nachschlagewerke und die jeweils neueste Ausgabe jeder Zeitschrift.

Leihfristen

  • Bücher: 4 Wochen
  • Bestseller: 2 Wochen
  • CDs: 2 Wochen
  • Zeitschriften: 2 Wochen
  • Spiele: 2 Wochen
  • Nintendo Spiele: 2 Wochen (Leihgebühr 1,- €)
  • DVDs: 1 Woche (Leihgebühr 1,- €)

Was kostet die Überschreitung der Leihfrist?

Haben Sie den Rückgabetermin versäumt, werden Versäumnisentgelte erhoben unabhängig von einer schriftlichen Mahnung. Diese betragen nach drei Kulanztagen 0,30 € pro Medium. Bei Videos, DVDs und Nintendo DS Spielen werden nach einem Kulanztag pro Tag und Medium 0,50 € fällig. Wenn schriftlich gemahnt wurde, kommen Kosten hinzu in Höhe von

  • 1. Mahnung 2,00 €
  • 2. Mahnung 4,00 €

Wenn die verspäteten Medien auch nach der zweiten Mahnung nicht zurückgegeben werden, werden die Medien und die Gebühren in Rechnung gestellt. Dadurch entstehen zusätzliche Kosten in Höhe von 2,00 €.

Wie kann man verlängern?

Wenn Sie Ihre Medien verlängern möchten, können Sie dies vor Ablauf der Leihfrist persönlich, telefonisch, im Online-Katalog oder per E-Mail erledigen. Bücher können bis zu 3 Mal verlängert werden, andere Medien ein Mal. Bereits von anderen Benutzern vorbestellte Medien können leider nicht verlängert werden.

Was tun, wenn das gesuchte Medium ausgeliehen ist?

Ausgeliehene Medien können gegen ein Entgelt von 0,60 € pro Medium vorbestellt werden. Nach der Benachrichtigung, dass die Medien bereitgestellt sind, werden diese 4 Öffnungstage lang reserviert und können an der Theke abgeholt werden. Die Vorbestellung kann auch direkt vom Leser im Online-Katalog gemacht werden.

Was kostet es, wenn man etwas verloren oder beschädigt hat?

Das Bearbeitungsentgelt für ein noch reparierbares Medium beträgt pauschal 5,00 €. Beschädigte AV-Hüllen oder verlorene Spielteile werden mit 2,00 € in Rechnung gestellt. Bei schwerer Beschädigung oder Verlust muss das Medium entweder direkt ersetzt (Sachersatz) oder bezahlt werden (finanzieller Ersatz). Für die erneute Einarbeitung wird zusätzlich eine Pauschale von 4,00 € erhoben.

Weitere Informationen

Kontakt Stadtbücherei

Stadtbücherei Stockach
Salmannsweilerstraße 1
78333 Stockach
+49 7771 802-305
+49 7771 802-311
stadtbuecherei(@)stockach.de

Öffnungszeiten

  • Dienstag
    10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
    14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Mittwoch
    14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Donnerstag
    10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
    14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Freitag
    14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Samstag
    10:00 Uhr bis 13:00 Uhr