Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Publikationen

Autor: Hirsch & Wölfl GmbH
Artikel vom 31.03.2016

"Natur und Stimmung. Der Bodenseemaler Werner Mollweide (1889-1978)"

Katalog zur gleichnamigen Ausstellung im Stadtmuseum Stockach, 27.06.-30.09.2006 (und Zollhaus Ludwigshafen, 26.06.-28.07.2006).

Erschienen in der Reihe Stockacher Museumskataloge Bd. 3.

Preis: 1,50 € (28 Seiten, 51 Farbabb.).

Bestellung per E-Mail unter stadtmuseum(@)stockach.de.

Der Überlingersee war die Wahlheimat und bevorzugtes Motiv von Werner Mollweide (1889-1978). Von Ludwigshafen aus erkundete er die ihn umgebende Landschaft und hielt sie in stimmungsvollen naturnahen Bildern fest. Die reizvollen Spiegelungen auf der Wasseroberfläche und das diffuse Licht zu unterschiedlichen Tageszeiten sind in seinen Aquarellen und Gemälden gekonnt eingefangen. Mollweides Frühwerk mit seinen kräftigen, pastos aufgetragenen Farben ist noch vom spätimpressionistischen Stil seines Lehrers Lothar von Seebach beeinflusst. Später hellte sich seine Palette zusehends auf. Mit Vorliebe malte er Morgen- oder Abendstimmungen in zarten, pastellfarbenen Tönen mit zarten Farbübergängen. Ein besonderes Anliegen war es dem Künstler, die Leuchtkraft der Farben bzw. die Bilder in ihrem Farbwert zu erhalten. So produzierte und vermarktete er eigene Künstler-Ölfarben. Auch fertigte und bemalte er die Rahmen vieler seiner Bilder selber. Mollweide engagierte sich auch politisch und für den Denkmalschutz. So gehörte er in den 1930er Jahren zu den Befürwortern des Zwiebelturms im Kirchturmstreit von Stockach.

Weitere Informationen

Kontakt

Stadtmuseum Stockach
Altes Forstamt
Salmannsweilerstraße 1
+49 7771 802-303
+49 7771 802-313
stadtmuseum(@)stockach.de

Ansprechpartner: Johannes Waldschütz

Öffnungszeiten Stadtmuseum

Montag bis Freitag
9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Dienstag bis Freitag
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Samstag
10:00 Uhr bis 13:00 Uhr