Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Freiwilliges Soziales Jahr

FSJ bei der Stadt Stockach

Es ist noch nicht zu spät!                  
Schulabschlussprüfungen und Fragen nach dem weiteren Werdegang nehmen Dich stark in Anspruch? Keine Sorge es ist noch Zeit sich im Berufsleben zu orientieren und Punkte für Deinen Lebenslauf zu sammeln.

Die Stadt Stockach bietet zusammen mit dem Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg jeweils zum 1. September sechs Stellen für ein "Freiwilliges Soziales Jahr" (FSJ):

Unsere Stellen:

Stadtjugendpflege:

Stadtjugendpflege Bei zahlreichen Aktionen wie Ferienprogramm, Schülercafé, Jugendevents usw. sowie im Jugendhaus gibt es für junge Menschen viel in pädagogischen Tätigkeitsfeldern zu erfahren. Ergänzt wird die praktische Arbeit im FSJ der Stadtjugendpflege durch verschiedene Seminartage, Orientierungstage etc. Weitere Infos.
(Der Besitz der Führerscheinklasse B ist erforderlich.)

Kindertageseinrichtung:

  •  Kindertagesstätte „Villa Kunterbunt“
  • Schülerhort „Wirbelwind“

Als helfende Hand unterstützt die FSJ-Kraft im Kinderhort in verschiedenen Bereichen. Kreative Spielangebote, Hauswirtschaftliche Dienste und Schlafwache zählen u.a. zu den täglich zu leistenden Dingen, aber auch Dokumentationen und Beobachtungen spielen eine große Rolle. Mit Spaß an der Arbeit im Team und persönlicher Flexibilität kann ein vielseitiges, erlebnisreiches und spannendes Jahr erlebt werden.

Schulen:

  • Goldäckerschule Stockach
  • Grundschule Stockach

Neben Unterrichts- und Ausflugsbegleitung und spezieller Förderung von einzelnen Schülern in Form einer Hausaufgabenbetreuung oder Lesehilfe gibt es zahlreiche Möglichkeiten zur kreativen Entfaltung innerhalb dieses FSJ.

Feuerwehr:

Mit einem breiten Aufgabenfeld, von der Gerätewartung bis hin zur Brandschutzerziehung und -aufklärung sowie Jugendarbeit wird in diesem FSJ einiges geboten. Wer also seinen Teamgeist und das Wissen bezüglich des Feuerwehrdienstes weiterentwickeln möchte, ist hier genau richtig.
(Eine abgeschlossene Truppmann-Ausbildung Teil 1 (Grundausbildung) sowie der Besitz der Führerscheinklasse B ist von Vorteil)

Unsere Leistungen

  • Taschengeld in Höhe von 300,00 €
  • Verpflegungsgeld
  • Fahrtkosenzuschuss bis 60,00 €
  • Sozialversicherung
  • Erholungsurlaub 30 Tage
  • FSJ-Ausweis
  • Kindergeldberechtigung

Bewerbung

Inhalt der Bewerbung

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse

Bewerbungsschluss: 01. Oktober 2020 für einen Beginn im Jahr 2021