Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Veranstaltungen

Aktuelle Termine in Stockach

Zeitraum

Kategorie

Stockacher Meisterkonzert: Meisterwerke für Violine Solo - Johanna Pichlmair

Stockacher Meisterkonzert: Meisterwerke für Violine Solo - Johanna Pichlmair

Datum: 26.02.2021
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Veranstalter: Kulturzentrum Stockach
Veranstaltungsort: Bürgerhaus Adler-Post
Adresse:
Hauptstraße 7
78333 Stockach
Kategorie des Eintrags: Meisterkonzert, Konzert

J.S. Bach Partita E Dur BWV 1006 E. Ysaye Sonate a moll op. 27 Nr. 2 N. Paganini Caprice a moll

Nr. 24 und Duo Merveille C Dur H.I.F. Biber Passacaglia g moll S. Prokofieff Sonate D Dur op.115

Die in Österreich geborene Meistergeigerin Johanna Pichlmair studierte unter anderem am Salzburger Mozarteum und der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin bei Antje Weidhas. Viele internationale Preise folgten. 2013 gewann sie den 1. Preis beim Internationalen Bodensee Musikwettbewerb und zuletzt den 1. Preis beim Ysaye Wettbewerb in Lüttich. Heute ist Johanna Pichlmair Mitglied der 1. Violinen der Berliner Philharmoniker.

Tickets: Kat. I: 27€, Kat. II: 21€

Tickets erhalten Sie hier oder bei der Tourist-Information Stockach, Tel. 07771/802-300

Eventuell sind zwei Spielzeiten erforerlich.

Michael Losse: Das „Burgensterben“ im westlichen Bodensee-Gebiet vom Spätmittelalter bis zum 19. ...

Datum: 01.03.2021
Uhrzeit: 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Veranstalter: VHS Landkreis Konstanz, Stadtmuseum Stockach, Hegau Geschichtsverein
Veranstaltungsort: Bürgerhaus Adler-Post
Adresse:
Hauptstraße 5
78333 Stockach
Kategorie des Eintrags: Museum- Veranstaltungen, Vortrag

Dies ist der Ersatztermin vom 30.11.2020.

 

Das sog. „Burgensterben“ hatte verschiedene Gründe: Nachdem schon im 12. Jh. infolge Verlagerung von Herrschaftszentren und veränderter wirtschaftlicher Voraussetzungen Burgen an günstigere Standorte verlegt worden waren, kam es im 14./15. Jh. zum eigentlichen Burgensterben. In diesem Zeitraum wurde etwa die Hälfte der um 1300 bestehenden Burgen innerhalb des heutigen Deutschland endgültig aufgegeben. Ursachen waren wirtschaftlicher Niedergang der Ritter bzw. des Niederadels und daraus resultierende bauliche Vernachlässigung von Burgen sowie politischer Druck seitens dynastischer Landesherren oder die Landesherrschaft ausübender Klöster.

Dr. Michael Losse, M.A. legt in diesem interessanten Vortrag die historischen Ursachen und Hintergründe lebendig dar.

5,00 € - Schüler/-innen und Studierende mit Ausweis und mit vhs-Vortragskarte frei.

4,00 € für Mitglieder des Hegau-Geschichtsvereins

Anmeldungen über die Homepage der VHS Konstanz

Lesung und Vortrag von Thomas Warndorf: Johann Georg Elser - Spurensuche im Bodenseeraum

Lesung und Vortrag von Thomas Warndorf: Johann Georg Elser - Spurensuche im Bodenseeraum

Datum: 15.03.2021
Uhrzeit: 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Veranstalter: VHS Landkreis Konstanz, Stadtmuseum Stockach, Hegau Geschichtsverein
Veranstaltungsort: Kulturzentrum "Altes Forstamt"
Adresse:
Salmannsweilerstraße 1
78333 Stockach
Kategorie des Eintrags: Museum- Veranstaltungen, Vortrag

Dies ist der Ersatztermin vom 16.11.2020.

 

Am 8. November 1939 scheiterte Elsers Attentat auf Adolf Hitler. Der Widerstandskämpfer wurde am gleichen Abend in Konstanz verhaftet. Da die Gestapo davon überzeugt war, Elser habe „Hintermänner“ gehabt, fanden in München und in Berlin lange Verhöre statt. Der Historiker Thomas Warndorf trägt Ausschnitte aus den erst vor einigen Jahren wiederentdeckten „Berliner Protokollen“ vor und geht im Schwerpunkt auf Elsers Leben zwischen 1925 und 1936 am Bodensee ein.

Referent: Thomas Warndorf M.A., Historiker

5,00 € - Schüler/-innen und Studierende mit Ausweis und mit vhs-Vortragskarte frei.

4,00 € für Mitglieder des Hegau-Geschichtsvereins

Anmeldung über Homepage der VHS Konstanz

STOCKACHER KLEINKUNST: Suchtpotenzial

STOCKACHER KLEINKUNST: Suchtpotenzial

Datum: 20.03.2021
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Veranstalter: Kulturamt Stockach
Veranstaltungsort: Bürgerhaus Adler-Post
Adresse:
Hauptstraße 5
78333 Stockach
Kategorie des Eintrags: Kleinkunst

ALARM!!! Sie sind wieder da! Die Musik-Comedy-Queens von SUCHTPOTENZIAL mit ihrem 3. Programm „Sexuelle Belustigung“:


Julia Gámez Martín aus Berlin und Ariane Müller aus Ulm sind zwei preisgekrönte Musikerinnen und bundesweit bekannt für ihre Shows voll rabenschwarzen Humors.
Wenn diese beiden Ladies ihrer Albernheit freien Lauf lassen, kann auf der Bühne einfach alles passieren: virtuose Gesangsduelle, derbe Wortgefechte und kluges Pointengewitter. Suchtpotenzial werfen dabei alle Konventionen und Klischees über Bord und nichts ist vor ihnen sicher. Von hippen Instagram-Trends über Wagner-Opern und feministischen Anbagger-Tipps bis zum finalen Weltfrieden werden die wirklich wichtigen Themen bearbeitet.


Suchtpotenzial sind Meisterinnen der gelebten Neurosen, von absurden Gedankengängen und bewegen sich parkettsicher in allen Musik-Genres.
Ihre Musik und Comedy-Texte schreiben Ariane und Julia selber und machen auch sonst alle Stunts selbst.
Lassen auch sie sich sexuell belustigen von Suchtpotenzial, dem besten Alkopop-Duo der Welt!

Preise & Auszeichnungen:

♥ Deutscher Kleinkunstpreis 2020 (ZDF, 3SAT)
♥ Thüringer Kleinkunstpreis 2020
♥ St. Ingberter Pfanne 2018
♥ Mindener Stichling 2016
♥ Tuttlinger Krähe 2016
♥ Hamburger Comedy Pokal 2016
♥ PRIX PANTHEON 2015
♥ Kleinkunstpreis des Landes Baden-Württemberg 2014 (Förderpreis)


www.suchtpotenzial.com
www.facebook.com/suchtpotenzial
www.youtube.com/suchtpotenzialmusik
www.instagram.com/suchtpotenzial.comedy

Tickets demnächst online erhältlich oder bei der Tourist-Information Stockach, Tel. 07771/802-300

STOCKACHER KLEINKUNST: Berta Epple - "Egal was kommt"

STOCKACHER KLEINKUNST: Berta Epple - "Egal was kommt"

Datum: 24.03.2021
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Veranstalter: Lions Club Stockach
Veranstaltungsort: Bürgerhaus Adler-Post
Adresse:
Hauptstraße 5
78333 Stockach
Kategorie des Eintrags: Kleinkunst

Als Musikstudenten lernten sie sich kennen, die Liebe zum Tango verband sie – und der Humor. Sie machten Straßenmusik und gründeten ein Musik-Comedy- Ensemble: Tango Five. Kult! Nach 25 Jahren hieß es dann: Schluss mit lustig!

Bobbi Fischer, Gregor & Veit Hübner, die drei Gründungsmitglieder von „Tango Five“, gehen von nun an neue Wege.
„BERTA EPPLE“ heißt ihre Band – und präsentieren ihr erstes Programm. Es geht um Orientierung und Identität in einer globalisierten Welt.


„EGAL WAS KOMMT“ ist Latinmusic, Jazz, Weltmusik und Chanson - auf deutsch, englisch und schwäbisch, ein lebendiges Mosaik aus mitreißenden Grooves und pointiert formulierten, witzigen Alltagsbeobachtungen.

 

Tickets demnächst erhältlich online oder bei der Tourist-Information Stockach, Tel. 07771/802-300.

Stockacher Meisterkonzert: Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim

Stockacher Meisterkonzert: Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim

Datum: 26.03.2021
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Veranstalter: Kulturzentrum Stockach
Veranstaltungsort: Bürgerhaus Adler-Post
Adresse:
Hauptstraße 7
78333 Stockach
Kategorie des Eintrags: Meisterkonzert, Konzert

Dirigent Georg Mais; Solistin Hikaru Kranki, Klavier

„Ein kleines Bach Fest“

J.S. Bach: Italienisches Konzert F Dur BWV 971 Fassung für Kammerorchester, Klavierkonzerte d moll BWV 1052 und D Dur BWV 1054, C. Ph. E. Bach: Sinfonie für Streicher A Dur Wq. 182 Nr. 4

Das Südwestdeutsche Kammerorchester Pforzheim mit seinem ersten Gastdirigenten Georg Mais zählt zu den besten deutschen Kammerorchestern mit vielen Konzerten in aller Welt. Die in Japan geborene und an der Musikhochschule Hannover bei Roland Krüger ausgebildete Pianistin Hikaru Kanki präsentiert sich nach ihrem großen Erfolg als Publikumspreisträgerin des Bodensee Musikwettbewerbes erstmalig unserem Stockacher Publikum.

Tickets: Kat. I: 27€, Kat. II: 21€

Tickets erhalten Sie hier oder bei der Tourist-Information Stockach, Tel. 07771/802-300

Eventuell sind zwei Spielzeiten erforderlich.

  
Stadtführung in der historischen Oberstadt

Stadtführung in der historischen Oberstadt

Datum: 07.04.2021
Uhrzeit: 17:00 Uhr bis 18:15 Uhr
Veranstalter: Stadtmuseum Stockach
Veranstaltungsort: Treffpunkt am "Alten Forstamt", Salmannsweilerstr. 1, 78333 Stockach
Kategorie des Eintrags: Führung, Sonstiges, Treffen

Auf einem Rundgang durch Stockach wird die Geschichte der ehemals vorderösterreichischen bzw. badischen Amtsstadt kurzweilig dargelegt. Der mit kurzen Anekdoten gespickte Spaziergang führt durch die sogenannte Oberstadt, die von einer Stadtmauer umgeben war.

Kosten: 3 € (Kinder frei)

Karten erhalten Sie hier

Stockacher Meisterkonzert: Vom Barock zur Mozart Zeit

Stockacher Meisterkonzert: Vom Barock zur Mozart Zeit

Datum: 16.04.2021
Veranstalter: Kulturzentrum Stockach
Veranstaltungsort: Festsaal Pestalozzi Kinderdorf
Adresse:
Pestalozzi Kinderdorf 1
78333 Wahlwies
Kategorie des Eintrags: Konzert, Meisterkonzert

Dies ist der Ersatztermin vom 13.11.2020. Die Tickets behalten die Gültigkeit.

Die beiden jungen Musiker Maximilian Randlinger und Pedro Rogerio Aguiar Silva bilden seit gemeinsamen Studienzeiten an der Musikhochschule München ein sehr erfolgreiches Duo mit vielen internationalen Konzerten. Maximilian Randlinger ist heute im Orchester der Bayerischen Staatsoper München tätig. Der in Brasilien geborene Meistergitarrist Pedro Rogerio Aguiar Silva hat heute einen Lehrauftrag an der Münchner Musikhochschule. Beide Künstler sind dem Stockacher Publikum aus früheren Konzerten wohl bekannt.

Tickets: Kat. I: 27€, Kat. II: 21€

Tickets erhalten Sie hier oder bei der Tourist-Information Stockach, Tel. 07771/802-300

Eventuell sind zwei Spielzeiten erforderli

Stockacher Meisterkonzert: Vom Barock zur Mozart Zeit

Stockacher Meisterkonzert: Vom Barock zur Mozart Zeit

Datum: 16.04.2021
Veranstalter: Kulturzentrum Stockach
Veranstaltungsort: Festsaal Pestalozzi Kinderdorf
Adresse:
Pestalozzi Kinderdorf 1
78333 Wahlwies
Kategorie des Eintrags: Konzert, Meisterkonzert

Dies ist der Ersatztermin vom 13.11.2020. Die Tickets behalten die Gültigkeit.

Die beiden jungen Musiker Maximilian Randlinger und Pedro Rogerio Aguiar Silva bilden seit gemeinsamen Studienzeiten an der Musikhochschule München ein sehr erfolgreiches Duo mit vielen internationalen Konzerten. Maximilian Randlinger ist heute im Orchester der Bayerischen Staatsoper München tätig. Der in Brasilien geborene Meistergitarrist Pedro Rogerio Aguiar Silva hat heute einen Lehrauftrag an der Münchner Musikhochschule. Beide Künstler sind dem Stockacher Publikum aus früheren Konzerten wohl bekannt.

Tickets: Kat. I: 27€, Kat. II: 21€

Tickets erhalten Sie hier oder bei der Tourist-Information Stockach, Tel. 07771/802-300

Eventuell sind zwei Spielzeiten erforderli

Krämermarkt

Datum: 22.04.2021
Uhrzeit: 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: Stadt Stockach
Veranstaltungsort: Haupt- und teils Pfarrstraße, 78333 Stockach
Kategorie des Eintrags: Markttermine

Buntes Markttreiben in Stockach! An rund 50 Marktständen werden in der Oberstadt verschiedene Waren u. a. Kleidung, Kurzwaren und Speisen angeboten.